StartseiteAllgemein"Opern-Gala" Open-Air in Bad Bergzabern

„Opern-Gala“ Open-Air in Bad Bergzabern 07.07.2017

Der Sommer ’17 in Bad Bergzabern und Land hat einiges zu bieten. Eine Open-Air-Opern-Gala der Extraklasse erwartet Sie im Juli. Unter der musikalischen Leitung von Martin Doubravsky erleben die Zuschauer eine Vielzahl der großartigsten Opern – Highlights.

Am 23. Juli 2017 präsentiert die renommierte Festspieloper Prag in Bad Bergzabern auf dem Schlossplatz um 20.00 Uhr ihre großartige Opern-Gala

Open-Air unter freiem Himmel und in einer brillanten, einzigartigen Inszenierung.

Musikalische Leitung: Martin Doubravsky, Opern-Gala Open Air in Bad Bergzabern
Musikalische Leitung: Martin Doubravsky

Die Highlights

W. A. Mozart: Don Giovanni – Champagner-Arie “Finch’han dal vino”
G. Rossini: Il Barbiere de Siviglia (Der Barbier von Sevilla) – Duett Figaro, Rosina “Dunque io son”
G. Donizetti: L´elisir d´amore (Der Liebestrank) – Arie Nemorino „Una furtiva lagrima“
G. Bizet: Carmen – Arie Carmen “Habanera”
G. Bizet: Carmen – Arie Escamillio:  „Toreador, en garde“
G. Verdi: Il trovatore (Der Troubadour) – Arie Manrico “Di quella pira”
B. Smetana: Prodana Nevesta (Die verkaufte Braut) – Chor “Proč bychom se netěšili”
G. Verdi: Nabucco – Chor:  “Va pensiero, sull´ali dorate”
G. Verdi:  La traviata – Chor “Libiamo ne, lieti calici“  (Brindisi)

Kartenvorverkauf:

Tourist-Information Bad Bergzaberner Land
Tel. 06343 / 98966-0
www.bad-bergzaberner-land.de
www.reservix.de

Diese Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Südliche Weinstraße.
Eintrittspreise:

VIP – Karten incl. Sekt und Häppchen 58,00 Euro
Block I – nummerierte Sitzplätze – 48,00 Euro
Block II – keine nummerierten Sitzplätze – 38,00 Euro

Abendkasse jeweils zzgl. 2,00 Euro

Eine Oper? Was ist das eigentlich? Laut gebräuchlichster Definition: „ein Bühnenstück, das Musik und Theater verbindet, wobei die Texte gesungen werden und ein Orchester die Musik spielt.” Das ist ganz richtig, aber bei Weitem nicht genug! In der Oper vereinigen sich die höchsten Künste der menschlichen Stimme mit unvergesslichen Melodien, phantastischen Orchestrierungen, atemberaubenden Kostümen, prachtvollen Bühnenbildern, überwältigender Leidenschaft, herzzerreißender Trauer, himmelhochjauchzendem Glück.  So gilt die Oper zu Recht als die Spitze des theatralischen Ausdrucks unserer innigsten Gefühle.

All dies möchte der Opernliebhaber idealerweise einmal in einer einzigen Vorstellung genießen können.  In ihrer frischen Operngala 2017 geht die Festspieloper Prag auf diesen Wunsch ein.

An nur einem besonderen und vielfältigen Abend erlebt der Zuschauer eine Vielzahl der großartigsten Highlights der Gattung, eingebettet in eine originelle verbindende Geschichte.  Unter der souveränen musikalischen Leitung von Martin Doubravsky glänzen fünf hochkarätige Solisten, unterstützt von einem hervorragenden Chor.

Giovanni trifft Escamillo, Rossini grüßt Verdi; dramatische Szenen verbinden sich nahtlos mit geistreichen komischen Episoden. Liebe und Hass, Leben und Tod, Tränen und Lachen vereinen sich in einer wunderbaren Hommage an die unsterbliche Oper – ein wahrhaftiger Ohren- und Augenschmaus!

Informationen zu Bad Bergzabern

 

 

Drucken