Otterstadt in der Pfalz

Naherholungsgebiet in den Rheinauen
Otterstadt in der Pfalz

Inhalt / Seitennavigation

Otterstadt bietet durch die Nähe zum Rhein und zahlreichen Wasserlandschaften ein immenses Freizeitangebot. Abwechslungsreiche Flora und Fauna ziehen Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer an. Auf gut ausgebauten Wegen lassen sich hier die Rheinauen erkunden. Zahlreiche Restaurants und Gaststätten mit regionaler und internationaler Küche freuen sich auf Ihren Besuch. Für eine Auszeit oder Urlaubstage in den Rheinauen stehen Ihen gepflegte Unterkünfte in allen Kategorien zur Verfügung. Erfahren Sie alles Interessante über Otterstadt in der Pfalz im Ortsportrait.

Otterstadt: Gut zu wissen

  • Einwohnerzahl: 3,400
  • Lage: Otterstadt liegt sehr ländlich am linken Rheinufer im vorderpfälzischen Tiefland
  • Gemeinde: Otterstadt gehört der Verbandsgemeinde Rheinauen und der Metropolregion Rhein-Neckar an
  • Besonderheit: Bodenfunde um 2.000 v. Chr. sowie Funde von römischen Gräbern an der Römerstraße, die an der westlichen Gemarkung verläuft
Wappen Otterstadt in der Pfalz
Wappen von Otterstadt in der Pfalz

Ihr Aufenthalt in Otterstadt

Sehenswürdigkeiten in Otterstadt und der Region

  • Remigiushaus (ehemalige katholische Pfarrkirche St. Remigius, 1747-50 erbaut, heutiges Bürgerhaus)
  • Katholische Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt (1889-91)
  • Katholische Marienkapelle
  • Jüdischer Friedhof (1821)
  • Königsplatz mit Stickelspitzerbrunnen
  • Otterdritschen Brunnen etc.

Freizeitunternehmungen in der Region

  • Einen hohen Erholungswert bieten die Altrheinarme, die waldreichen Rheinauen sowie der Rhein selbst
  • Baggerseen
  • Auf gut ausgebauten Rad– und Wanderwegen kann man die herrliche Landschaft erkunden
  • Pferdehöfe
  • Wassersport
  • Campingplätze
  • Segeln (z.B. im Baggersee Kollersee)

Feste und Veranstaltungen

  • Am 1. Juliwochenende: Heimat- und Karpfenfest mit Festumzug
  • Am letzten Septemberwochenende: Kerwe rund um den Königsplatz mit ansprechenden kulinarischen Angeboten in der Sommerfesthalle
  • Am 2. Adventssonntag: Weihnachtsmarkt
  • Außerdem werden zahlreiche Vereinsfeste, ein jährliches Rockkonzert, Kleinkunst, Theater, St. Martins-Umzug mit Martinsspiel am 11. November usw. ausgetragen

Orte in der Nähe von Otterstadt in der Pfalz

Verkehrsanbindung

Otterstadt liegt verkehrsgünstig zwischen der A 61 und der B 9 und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Domstadt Speyer. Nach Brühl verkehrt über den Rhein in den Sommermonaten die Kollerfähre. Buslinien führen in die umliegenden Ortschaften, nach Speyer und Ludwigshafen am Rhein. In Speyer und Schifferstadt sind Haltepunkte der S-Bahn RheinNeckar. Otterstadt gehört dem Verkehrsverbunds Rhein-Neckar an.

Touristeninformation

Verbandsgemeindeverwaltung Rheinauen
Ludwigstraße 99
67165 Waldsee

Das könnte Sie interessieren

Lernen Sie die Vorderpfalz und ihre Regionen Rhein-Pfalz-Kreis, Leiningerland und Deutsche Weinstraße und kennen…

Lernen Sie den Rhein-Pfalz-Kreis von seiner besten Seite kennen, als Ferien- und Freizeitregion…

Wanderungen vom Pfälzerwald bis zur Rheinebene. Die Vorderpfalz mit ihrer Rebland- und Wasserlandschaft bietet herrliche Wandertouren für jeden Anspruch…

Auf dem Fahrrad entlang der Deutschen Weinstraße oder auf dem 139 km langen „Kraut- und Rüben-Radweg“. Radeln Sie am Rhein entlang oder durch abwechslungsreiche, nahezu ebene Landschaften…

Titelbild: Immanuel Giel, Otterstadt 01, CC BY-SA 3.0

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben