StartseiteAllgemeinWeinbergnacht in Bad Dürkheim am 02. + 03. März 2018

Weinbergnacht in Bad Dürkheim am 02. + 03. März 2018 12.02.2018

Auf 6 Kilometern entlang der Weinlagen Michelsberg, Spielberg, Herrenberg und Weilberg versinkt in der Weinbergnacht die Weinlandschaft um Bad Dürkheim in einem Meer von Farben. Lichtkünstler der Fa. Planwerk Events GmbH illuminieren gekonnt und effektvoll die Weinberge, Weinbergterrassen, Trockenmauern und Landschaftsbilder und schaffen so einzigartige Szenarien. Mit Skybeamern, LED Bars, Leuchtwürfeln und Lasertechnik verwandelt sich die einmalige Landschaft zwischen Michelsberg, Spielberg und Weilberg in ein buntes Farbenspiel. Durch eine 3D-Animation erhält die Frontmauer des Erweiterungsbaus der Römervilla Weilberg neue Formen.

In dieser „spacigen“ Atmosphäre schenken in herrlich ausgeleuchteten Kuppelzelten  25 ansässige Winzer Probeschlucke ausgewählter Weine aus, Pfälzer Gastronomen sorgen mit Spezialitäten für das leibliche Wohl.

Bad Dürkheimer Weinbergnacht - Rebhänge mit Lichtstrahlen

Öffnungszeiten Ausschank und Essensstände

Freitag, 02. März ab 18.00 Uhr – 23.00 Uhr
Samstag, 03. März ab 17.00 Uhr – 23.00 Uhr

Informationen und Tickets: Weinbergnacht 2018

Die Probierkarte zur Weinbergnacht ist der Weinpass, mit dem 15 Probierschlucke à 0,05 Liter bei den teilnehmenden Winzern gekostet werden können. Für jeden Veranstaltungstag werden 4.000 Pässe angeboten, der Samstag ist bereits ausgebucht, aber für die Freitagveranstaltung stehen noch 900 Pässe zur Verfügung. Diese erhalten Sie bei der Tourist-Information Bad Dürkheim oder Online.

Weinpass – Preise

Bis 24.02.2018: 18€ / 17€*
Ab 25.02.2018: 22€ / 21€*
* mit Rheinpfalz Card. Ein Ticket pro Card. Partnercard berechtigt nicht zu weiteren Tickets.

Für die kleinen Gäste stehen alkoholfreie Getränke kostenfrei zur Verfügung.

Bildergalerie zur Weinbergnacht

Das Weingut Wolf hell erleuchtetc
Römervilla Weilberg
Illuminierte Weinberge
Illuminierte Weinberge
Weinbergleuchten in Ungstein
Weinbergleuchten in Ungstein

 

Bad Dürkheimer Spitzenweine-Glas - Weinbergnacht
Bad Dürkheimer Spitzenweine – Glas
Bad Dürkheimer Weinbergnacht - Feuer mit Blick über die Rheinebene
Bad Dürkheimer Weinbergnacht – Feuer mit Blick über die Rheinebene
Bad Dürkheimer Weinbergnacht - Blick von Römervilla Weilberg aus
Bad Dürkheimer Weinbergnacht – Blick von Römervilla Weilberg aus
Bad Dürkheimer Weinbergnacht, Weinfest - Laser-Farbächer an der Römerkelter
Bad Dürkheimer Weinbergnacht, Laser-Farbfächer an der Römerkelter
Bad Dürkheimer Weinbergnacht - illuminierte Michaelskapelle
Bad Dürkheimer Weinbergnacht – illuminierte Michaelskapelle

 

Als Hauptzugang wird die Sachsenhütter Straße empfohlen. Hier ist der Zugang komfortabler als über den ebenfalls möglichen schmalen Weg am Michelskapellchen.

Wichtige Infos zur Weinbergnacht

Abend- / Gläserkasse: Wurstmarktplatz gegenüber Agip-Tankstelle (sind alle Weinpässe verkauft, gibt es keine Abendkasse)

Empfohlener Zugang:
• Sachsenhütter Straße (links neben Agip Tankstelle)

Anreise:
• PKW: Wurstmarktplatz, die Parkplätze sind begrenzt!
• Straßenbahn Linie 9 und 4 (Bahnhofvorplatz)
• Deutsche Bahn (Bahnhof)

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist empfehlenswert!

Shuttle-Service:
Ab 19.45 Uhr  bis 23.45 Uhr ist ein halbstündiger kostenloser Bus-Shuttle-Service organisiert. Abfahrt ist an der Haltestelle „Friedhof“ Nähe Ortsausgang Ungstein (ca. 200m südlich Römervilla Weilberg). Der Bus-Shuttle fährt über Kallstadt und Leistadt zurück nach Bad Dürkheim, vorbei an der Weinbergbeleuchtung am Spielberg zum Wurstmarktplatz. (Hier startet der Bus ab 19.30 Uhr – 23.30 Uhr alle halbe Stunde)

Die Benutzung der Wege erfolgt auf eigene Gefahr!
Die Wege sind teilweise unbeleuchtet, bitte unbedingt eine Taschenlampe o.ä. mitbringen. Witterungsbedingt kann das Gelände aufgeweicht sein, festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Fotos: Bad Dürkheim

Drucken