StartseiteVeranstaltungenKulinarische EventsWeinTestival & KunstFestival vom 21. - 23. April 2017 in Rhodt u. Rietburg

WeinTestival & KunstFestival vom 21. – 23. April 2017 in Rhodt u. Rietburg 26.03.2017

21. WeinTestival & KunstFestival vom 21. – 23. April 2017 im Traminerdorf Rhodt unter Rietburg. In dem zauberhaften Weindorf Rhodt unter Rietburg startet bereits Freitagsabends (21. April) das 21. WeinTestival und KunstFestival. Die Rhodter Weinprinzessin Luisa I. eröffnet zusammen mit Bürgermeister Dr. Torsten Engel das Fest- und Testival um 18 Uhr im Weingut Gries. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von den „Rietburg-Sängern“. Nach dem „offiziellen“ Teil startet der Rundgang; bis 23 Uhr können die Fest-Besucher zu Fuß oder mit dem Schoppebähnel auf  Themen-Weinreise  gehen. An vier Weinstationen (Weingüter Thomas Gries/ Burgunder-Station, Klaus und Marius Meyer/ Riesling-Station, Stefan Meyer/ Rotwein-Station und Rolf Nichterlein/ Gewürztraminer & Co.-Station können Sie ausgewählte Rhodter Weine aller zwölf teilnehmenden Weingüter in entspannter Atmosphäre genießen. Zwei Livebands, FATHER AND SON und BRASS 2 GO, begleiten Sie auf Ihrem Rundgang. Für Ihr leibliches Wohl sorgt der Cateringservice „Gaumenfreunde“ mit lukullischen Besonderheiten.

Am Samstag 22. April und Sonntag 23. April, jeweils von 11 – 18 Uhr, wird im Dorfgemeinschaftshaus „Durlacher Hof“ ein Querschnitt von Gewürztraminer-Weinen und der Rebsorte des Jahres „Weißburgunder“ kredenzt. Weiter geht die Weinreise zu den beteiligten Winzern im idyllischen Rhodt, die Ihnen auf Wunsch gerne umfassende Informationen zum Wein und Weingut geben. Die Weingüter laden Sie zur Verkostung ihrer Kollektionen ein, dabei präsentieren namhafte Künstlerinnen und Künstler ihre Werke (Malerei, Fotografie, Bildhauerei usw.) und zeigen so eine Symbiose mit dem Kulturgut „Wein“.

Weingut Felix Waldkirch
Weingut Felix Waldkirch in Rhodt u. Rietburg

Vergünstigte Karten im Vorverkauf für den Eröffnungsrundgang am Freitag (13 EUR/Pers.) und die Verkostungskarten für Samstag/ Sonntag (13 EUR/Pers.) sind ab sofort bis 2. April im Gäste- und Bürgerbüro sowie bei den teilnehmenden Weingüter: Weingut Stefan Meyer, Weingut Heinrich Krieger, Weingut Ferdinand Krieger, Weingut Fader, Weingut Klaus u. Marius Meyer, Weingut Seelos, Weingut Christian Heußler, Weingut Anlag-Nichterlein, Weingut Waldkirch, Weingut Seitz-Schreiner, Weingut Gries und Weingenossenschaft Rietburg erhältlich.

Direkt am Eröffnungsrundgang (15 EUR/Pers.) und an den Veranstaltungstagen Sa/So (für beide Tage 15 EUR/Pers.) können Karten in jedem der beteiligten Weingüter erworben werden. Weitere Informationen, Flyer und Verkostungskarten sind erhältlich beim

Gäste- und Bürgerbüro
Weinstraße 44
76835 Rhodt unter Rietburg
Telefon 06323 980079
E-Mail tourismus@rhodt.de
www.rhodt.de

Gastronomie in Rhodt unter Rietburg   Weingüter in Rhodt unter Rietburg   Übernachten in Rhodt unter Rietburg

Rhodt unter Rietburg ist ein romantisches Dörfchen und staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort im Landkreis Südliche Weinstraße. Das vielseitige, gastfreundliche, geschichtsträchtige und über 1200 Jahre alte Winzerdorf liegt malerisch am Haardtrand unterhalb der Rietburg (535 m ü. NN). Der „Rhodter Rosengarten“ soll der älteste Wingert der Welt sein. Über 400 Jahre haben die Reben bereits auf dem Buckel und bis zu 100 Meter tief sollen sich ihre Wurzeln im Untergrund festkrallen.

Sehenswürdigkeiten in Rhodt unter Rietburg

Die Rietburgbahn in Rhodt unter Rietburg
Die Rietburgbahn in Rhodt unter Rietburg

Mit der Sessel-Seilbahn, der Rietburgbahn  fahren Sie gemütlich von Schloss Villa Ludwigshöhe zur Ruine Rietburg, die höchst gelegene Burgruine der Pfalz. Schloss Villa Ludwigshöhe war der Sommersitz von König Ludwig I. von Bayern und seiner Frau Therese, auf der Rietburg genießen Sie in der Höhengaststätte Pfälzer Küche (vorrausgesetzt Sie finden einen Platz), besuchen das Wildgehege und erkunden den Pfälzerwald auf schönen und gut ausgebauten Rundwanderwegen.

Kulinarische Spezialität in Rhodt

Neben dem üblichen 0,5 l-Pfälzer Weinschoppen gibt es in Rhodt den „Rhodter Piff“: Ein Schoppen, der aus einem 1-Liter-Glas getrunken wird.

Verkehrsverbindung

BAB 65, L 512, der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Edenkoben an der Strecke Neustadt an der Weinstraße – Karlsruhe, Buslinie Landau in der Pfalz – Neustadt (PalatinaBus).

Drucken