StartseiteKeschdegmies/ Kastaniengemüse

Keschdegmies/ Kastaniengemüse

Pfälzer Koch- und Backbuch. Pfälzer Rezepte – Rezepte von Pfälzern. Keschdegmies.

Keschde
Keschde

Zutaten

Kastanien, 1 kleine Zwiebel, etwas Zucker, etwas Mehl, Fleischbrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, evt. Sahne.

Zubereitung

1.Schritt: In einem Topf die kleingeschnittene Zwiebel in etwas Fett dünsten.
1.Schritt: Zucker dazugeben und schmelzen lassen (helles Karamel), mit etwas Mehl bestäuben und kurz rösten (nicht bräunen). Mit der Fleischbrühe ablöschen, so dass eine  dickflüssige, cremige Sosse entsteht.
2.Schritt: Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Muskat würzen, die gegarten (gekocht oder gebacken) Kastanien in die Mehlsoße geben und umrühren. Evt. mit etwas Sahne verfeinern.

Drucken