StartseiteKokosschnitten

Kokosschnitten

Schnelle Zitronen – Kokosschnitten für den Nachmittagskaffee. Auch ein schönes Mitbringsel, einfach zuzubereiten und handlich zum Transportieren.

Zutaten

300 g Mehl, 300 g Zucker, 2 Vanillezucker, 1 Backpulver, 150 g gemahlene Mandeln, 60 g Kokosflocken, ein PK Zitronenback oder fein abgeriebene Schale einer Bio Zitrone, 200 g Sanella, 1 Tasse Milch, 4 Eier, weiße Kuvertüre, Puderzucker.

Zubereitung

1.Schritt: Backofen auf 180° vorheizen
2.Schritt: Alle Zutaten bis zur Bio-Zitrone in eine gut verschließbare Schüssel füllen und durchschütteln.
3.Schritt: 200 g Sanella zerlassen, nicht bräunen.
4.Schritt: 1 Tasse Milch, 4 Eier und die flüssige Sanella zum Mehl-Zucker-Gemisch geben und  gut durchrühren.
5.Schritt: Eine eckicke Form ausbuttern.
6.Schritt: Den Teig in die Form geben und glatt streichen,  bei 180°ca. 40 min, backen.
Wenn der Kuchen etwas abgekühlt ist, mit weißer Kuvertüre schmale Streifen über den Kuchen ziehen, mit  Puderzucker bestreuen.

Quelle: Pfälzische Rezepte

Drucken