StartseiteMandelschleifen

Mandelschleifen

Die Mandelschleifen sind ein absolut köstliches Kleingebäck, das in einer luftdichten Dose verschlossen, auch ein paar Tage haltbar ist.

Zutaten

1 Rolle Blätterteig, etwas Puderzucker, Mandelblättchen, Dosenmilch, 50 g weiche Butter, 200 g Marzipan, 1 gehäufter EL Aprikosenmarmelade

Mandelschleifen
Mandelschleifen

Zubereitung

1.Schritt: Für die Füllung werden 50 g weiche Butter, 200 g Marzipan und 1 satter EL Aprikosenmarmelade zu einer glatten Masse verrührt
2.Schritt: Den Blätterteig aufrollen und zur Hälfte mit der Masse bestreichen. Zusammenklappen.
3.Schritt: Ca. 1 cm schmale Streifen von der Klappkante abschneiden und als Schleifen auf das Backpapier legen.
4.Schritt: Die Schleifen mit Dosenmilch bepinseln und mit den Mandeln bestreuen.

15 Minuten bei 180 Grad backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Quelle: Pfälzische Rezepte. Probiert und als sehr gut bewertet!

 

Drucken