StartseiteQuarkkeulchen

Quarkkeulchen

Pfälzer Koch- und Backbuch. Pfälzer Rezepte und Rezepte von Pfälzern. Quarkkeulchen

Zutaten

1 kg Kartoffeln, 300 gr Quark, 300 gr Mehl, 2 Eier, 3 EL Zucker, 1 Prise Salz.

Zubereitung

1.Schritt: Die Kartoffeln kochen, abgießen, gut abdämpfen lassen, schälen und rasch durch ein Sieb oder Handpresse drücken.
2.Schritt: den Quark durch einen Sieb drücken und mit den Kartoffeln, Eiern, Mehl, Zucker und der Prise Salz vermengen.
3.Schritt: Von der Masse kleine Keulchen formen (etwa 2 EL für ein Keulchen), diese von beiden Seiten in Butter oder Schmalz langsam goldgelb braten und nach belieben bestreuen, mit Zucker, oder Zucker und Zimt, oder nach Belieben.

Drucken