1 Übernachtung in der Pfalz

für Wanderer, Pilgerer, Radtouristen, Durchreisende
Durch die Pfalz pilgern- Unterkünfte

Durch die Pfalz führt die südliche und auch die nördliche Pilgerroute mit Ziel Santiago de Compostela zum Grab des Apostels Jakobus. Je nachdem wie viel Zeit man einplanen kann, plant man die Anzahl der Etappen. Pilgern kann man auf jeder Strecke, es muss nicht unbedingt der Jakobsweg sein. Abwechslungsreiche Natur, Stille und Ansiedlungen auf der Strecke um sich zu versorgen reichen aus. Typischerweise nächtigt ein Pilgerer in einer klassischen Pilgerherberberge, privat oder durch die kath. Kirche geführt, die man in Portugal und Spanien als Refugios oder Albergues bezeichnet. In der Pfalz wird man diese nicht finden, aber zahlreiche günstige Gästehäuser und Gästezimmer stehen neben den etwas teureren Hotels zur Auswahl. Frühstück bietet sich oftmals an der Strecke als Picknick an, evt. kann das auch in der Unterkunft gebucht werden. Ebenso beliebt sind Wanderungen auf Fernwegen und Radreisen, auch hierfür sind die genannten Unterkünfte ideal.

Unsere Empfehlungen für Unterkünfte für 1 (oder 2?) Übernachtungen:

Pfälzer Jakobswege

Gute Links zum Thema „pilgern in der Pfalz“

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben