Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour

Der Pilzfelsen Teufelstisch bei Hinterweidenthal in der Pfalz

Rundwanderweg „Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour“ – ein Erlebnis für die ganze Familie!

Man muss ihn einmal aus der Nähe gesehen haben: Den Kaltenbacher Teufelstisch

Der Teufelstisch, ein weit über die Region hinaus bekanntes Felsgebilde aus rotem Buntsandstein, ist sicher die Attraktion dieser Tour und das Wahrzeichen der Urlaubsregion Hauenstein.
Weniger spektakulär, aber nicht weniger reizvoll sind weitere Felsformationen entlang des Weges, hübsche Ausblicke über das Salzwoogtal sowie die idyllisch im Wald verborgene Schwammbornquelle.
Zum Abschluss der kleinen Runde bleibt noch genug Zeit für den Besuch des Erlebnisparks Teufelstisch mit Riesenrutsche, Felsenmeer und Wasserspielplatz.

Einkehrmöglichkeit: Hotel, Landgasthof „Am Teufelstisch“ in Hinterweidenthal.

Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour
Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour

Startpunkt: Erlebnispark am Teufelstisch.

Stationen: 1. Teufelstisch, 2. Teufelsküche, 3. Aussichtspunkt, 4. Windels-Tal, 5. Schwamborn-Quelle, 6. Salzwoog, 6. Salzbachtal.

Anreise mit ÖPNV: Bahnhof „Hinterweidenthal“, von dort zu Fuß in den Ort und der Beschilderung zum Teufelstisch folgen (ca. 1 km). Bahnhof „Hinterweidenthal-Ort“ nur Mi, Sa, So und an Feiertagen vom 1. Mai bis 28. Oktober (ca. 400 m Fußweg bis zum Erlebnispark am Teufelstisch)

Parkmöglichkeiten bei Anreise mit dem Pkw: Parkplatz am Erlebnispark (Für Navigation: Im Handschuhteich 29, 66999 Hinterweidenthal).

Streckenlänge: 9,9 km

weitere Informationen

Der Pilzfelsen Teufelstisch bei Hinterweidenthal in der Pfalz
Der Pilzfelsen Teufelstisch bei Hinterweidenthal in der Pfalz

Das könnte Sie interessieren

Willkommen in Hinterweidenthal im Wasgau! Hinterweidenthal im Pfälzerwald ist vor allem durch den „Teufelstisch“ über die Grenzen hinaus bekannt. Aber das Wasgaudorf im Dahner Felsenland hat noch viel mehr zu bieten…

Mit dem „Erlebnispark Teufelstisch“ in Hinterweidenthal wurde für Kinder jeden Alters ein El Dorado geschaffen.

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald ist wie geschaffen für Aha-Effekte! Nehmen Sie sich Zeit und entdecken die Schönheit und Einzigartigkeit des Pfälzerwalds, durchstreifen Sie die Natur, langsam und aufmerksam – Sie werden belohnt!

Dahner Felsenland – prämierte Wanderregion für Naturliebhaber jeden Alters. Schmale und verwunschene Pfade führen durch bunte Wälder, offene Täler, vorbei an klaren Bächen und malerischen Dörfern…

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben