StartseiteApfelkuchen mit Riwwelen/ Apfel-Streuselkuchen

Apfelkuchen mit Riwwelen/ Apfel-Streuselkuchen

Apfelkuchen mit Riwwelen ist ein saftiger, aromatischer Kuchen. Streuselkuchen, oder Riwweleskuchen, gehört in der Pfalz auf jeden Fall zur Kaffetafel.

Apfelkuchen mit Riwwelen
Apfelkuchen mit Riwwelen

Zutaten

1oo g Butter, 1oo g Zucker, 1 Vanillinzucker, 2 Eier, etwas Salz, 4 Tropfen Backöl, Zitrone, 150 g Mehl, 50 g Stärke, 2 TL Backpulver, 4 EL Milch, 1,5 kg Äpfel, 75 g Zucker, 1 Msp Zimt, 25 g Butter

Zubereitung

1.Schritt: Butter und Zucker schaumig rühren, Eier und Gewürze unterrühren.
2.Schritt: Mehl, Stärke und Backpulver zum Teig sieben, mit der Milch verrühren.
3.Schritt: Teig in eine 26-cm Form geben.
4.Schritt: Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
5.Schritt: Die Äpfel mit Zucker, Zimt und Butter unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 10 Min dünsten, danach etwas abkühlen lassen.
6.Schritt: Apfelfüllung auf dem Boden verteilen
7.Schritt: Aus 100 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Vanillinzucker Streusel kneten. Die Streusel gleichmäßig auf der Füllung verteilen.
Im vorgeheitzten Ofen bei 175 Grad Ca 50 Min Backen.

 

Drucken