Weinseminare in der Pfalz

Genuss-Weinproben im "Weingut RAABE"

Wein nicht nur schmecken sondern auch riechen, Fachausdrücke richtig verstehen und verwenden und Weinfehler erkennen, all das erlernen Sie bei einem Weinseminar. Für jeden, der sein Weinwissen erweitern oder Basics erlernen möchte ist diese Seite interessant.

Unsere Empfehlungen für Weinseminare in der Pfalz

    Raabe – Weingut

    "Weingut Raabe" in Sankt Martin in der Pfalz
    „Weingut Raabe“, Straußwirtschaft „Alter Gutshof“, Gästehaus „Chalet Raabe“ in Sankt Martin. Die ganze Weinvielfalt unserer Heimat. „WIR LEBEN WEIN“ !

    Emserstraße 4

    67487 Sankt Martin

    Janson Bernhard

    Ökologisches Weingut „Janson Bernhard“ Zellertal-Harxheim. Konzerte, Theateraufführungen, Kochkurse, Lesungen, Hochzeiten, 1200qm großer Park, ECOVIN.

    Hauptstraße 5

    67308 Harxheim (Zellertal)

    Kernlinghof

    Weingut, Vinothek "Kernlinghof" in Landau-Nußdorf
    Weingut „Kernlinghof“ Ludwig & Philip Hochdörffer in Landau-Nußdorf. Weinbergwanderung, Betriebsbesichtigung bis 40 Pers., Weinproben in der Vinothek.

    Lindenbergstraße 60

    76829 Nußdorf

    Neuspergerhof

    Bioland-Weingut, Vinothek „Neuspergerhof“ in Rohrbach. Seit 1852. Weinseminare, Weinproben (auch zu Hause), Events in deutscher & englischer Sprache..

    Neuspergerhof

    76865 Rohrbach

    Par Terre

    „Par Terre“ in Landau – Pfalz: Vinothek der Südlichen Weinstraße. Weinproben, Picknick im Weinberg, Veranstaltungsräume, Weinseminare, Weinverkauf.

    Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 11

    76829 Landau in der Pfalz

    Vier Jahreszeiten

    Vinothek & Winzergenossenschaft „Vier Jahreszeiten“ – Zeit für Wein. Weinproben, Weinbergbegehungen, Feierlichkeiten, Präsentationen, Weine, Secco…

    Limburgstraße 8

    67098 Bad Dürkheim

Wer Spaß am Wein hat, sein Weinverständnis erweitern und mit Weinfreunden lernen möchte, ist in einem Weinseminar genau richtig

Bei einem Weinseminar für Anfänger und Neueinsteiger stehen meist Themen wie Weinherstellung, Rebsorten und ihre Eigenschaften, Qualitätsdefinitionen, Geschmackserkennung und Aromarad, und natürlich die Verkostung verschiedener Weine auf dem Tagesplan. Nach dem Weinseminar für Anfänger sind Sie recht sicher im Umgang mit Weinen und zielsicher beim Weineinkauf sowie bei der Bestellung im Restaurant.

Bei Weinseminaren für Fortgeschrittene und Kenner geht es schon mehr ins Eingemachte. Sie erfahren Hintergründe zur Traubenproduktion und Weinherstellung, über die Arbeit des Önologen, Geruchs- und Geschmackssinne werden geschult, Sie erkennen Weinfehler, die Typizitäten junger und reifer Weine und können sicher Rebsorten bestimmen. Nach diesem Seminar sind Sie sicher im Umgang mit Weinen und den Fachbegriffen, können Weinfehler und Ursachen deuten und reden bei „Weingesprächen“ selbstsicher mit.

Wein riechen + Wein schmecken = Weinsensorik
Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht streiten, oder doch? Oft ist für wein- und genussorientierte Menschen die sensorische Weinbeschreibung von Winzern und Weinexperten zunächst ein Rätsel. Ein Aromenparcours sensibilisiert Ihre Nase, und beispielhafte Weine trainieren Ihre Weinwahrnehmung.

Das könnte Sie interessieren

Weinproben in der Pfalz. Probieren Sie den Wein dort, wo er wächst. Verkosten Sie den Wein oder Sekte und Seccos in Pfälzer Probierstuben, Weinstuben oder in Vinotheken, direkt beim Winzer…

Wir zeigen Ihnen alle Weingüter in der Pfalz. Für einen besseren Überblick haben wir alle Pfälzer Wein- und Sekgüter übersichtlich unterteilt…

Im Weinland Pfalz gibt es unzählige Möglichkeiten Wein kennen zu lernen und zu genießen. Gehen Sie auf Weinreise. Wein erleben kann man in herrlichen Weinbergen bei einer Wanderung, in Wein- und Winzerstuben, Straußwirtschaften, Brennereien,…

Titelbild: Weinseminar im „Weingut RAABE“

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben