StartseiteBrunch in der Pfalz

Brunch in der Pfalz

Brunch in der Pfalz

Genießen Sie ein spätes Frühstück kombiniert mit einem Mittagessen in geselliger Runde, mit der Familie oder Freunden

Lassen Sie sich beim Brunch verwöhnen mit süßen, herzhaften, kalten und warmen Speisen.

Brunchen in der Pfalz:

Brunch

Brunch stammt aus dem Englischen und setzt sich zusammen aus dem Frühstück /Breakfast und Mittagessen/Lunch. Das schöne am Brunchen ist, dass jeder nach Gusto seine Speisen wählen kann, die Einen mögens lieber süß, die anderen eher deftig und zum Abschluss süß…. Brunch wird in Buffetform angeboten, die kalten Platten und warmen Speisen werden immer wieder nachgereicht. Brunch schmeckt nirgendwo gleich, jeder Koch hat seine Rezepte, so gibt es in einem Lokal vielleicht eine mediterrane Vorspeisenplatte, beim Nächsten ist das Angebot an Fischspezialitäten größer. Klassischerweise steht eine Suppe auf dem dem Buffet, Käse- und Wurstplatten, Schinken, Lachs, hausgemachte Salate, Frühstückskomponenten wie Ei in verschiedenen Darreichungsformen, Waffeln und hausgemachter Kuchen, Müsli, Obst, Marmeladen, Honig, warme Gerichte wie Ragouts, Braten oder Schmorgerichte mit passenden Beilagen.

Beim saisonalen Brunch wird mehr Wert auf das Thema gelegt, so wird beim Osterbrunch außer den Basics oftmals Hefezopf, Eierspeisen süß und deftig und ein Lammgericht als warmes Gericht offeriert, beim Frühlingsbrunch wird mit frischen Kräutern, Salaten, vielleicht Fisch und Meeresfrüchte gearbeitet, ein Sommerbrunch bietet die Gelegenheit für ein farbenfrohes Büffet mit frischem Obst und Gemüse wogegen ein Advents- oder Weihnachtsbrunch festlicher und etwas feiner daherkommt, meist aber auch etwas teurer ist.

Das könnte Sie interessieren:

Frühstücken in der Pfalz

Frühstück, freies Foto

Sie möchten in der Pfalz den Tag mit Freunden oder der Familie mit einem gemütlichen Frühstück beginnen? Welcher Frühstückstyp sind…

Drucken