StartseiteStreuselkuchen

Streuselkuchen

Streuselkuchen ganz klassisch. Sehr empfehlenswert.

Zutaten

Streuselkuchen
Streuselkuchen

Teig: 250 g Margarine oder Butter, 250 g Zucker, 1 Pk. Vanillinzucker, 4 Eier, 250 g Mehl, 1 TL Backpulver

Für die Streusel: 400 g Mehl, 200 g Zucker, 250 g Margarine, 1 TL Zimt nach Belieben. 250 g süße Sahne zum Begießen + Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1.Schritt: Butter (Margarine) mit dem  Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren.
2.Schritt: Nacheinander die Eier, Mehl und Backpulver einrühren.
3.Schritt: Den Teig in eine gefettete Form geben
3.Schritt: Aus Mehl, Zucker, Butter (oder Margarine) und Zimt Streusel bereiten, diese auf dem Kuchen verteilen.

Im Ofen bei 180c ca 30/40 min backen. Nach dem Backen über den noch heißen Kuchen gleichmäßig die Sahne gießen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Drucken