StartseiteWeingüter, Winzer und Weinbau in Hainfeld in der Pfalz

Weingüter, Winzer und Weinbau in Hainfeld in der Pfalz

Pfalz-info.com – Weingüter, Winzer  und Weinbau in Hainfeld. Weine, Sekte, Seccos, Brände und Liköre probieren Sie direkt beim Winzer. Die Hainfelder Gemarkung ist geprägt von leichten bis mittleren Hanglagen, mit lehm-, sand- und kalkhaltigen Böden. 
Die Weinlagennamen wurden 1970 auf drei Einzellagen reduziert: Kapelle mit ca. 160 ha, Letten mit ca. 40 ha und Kirchenstück mit ca. 20 ha. Die Großlage heißt Ordensgut. Angebaut werden vornehmlich Riesling auf 34 ha, Grauburgunder auf 18 ha, Müller-Thurgau auf 14 ha, Weißburgunder auf 8 ha, Silvaner auf 7 ha, Dornfelder auf 25 ha, Portugieser auf 23 ha, Spätburgunder auf 14 ha, St. Laurent auf 5 ha. Um hohe Standards bei der Weinerzeugung zu erhalten, kehren die Winzer bei der Weinlese mehr und mehr zur Handarbeit zurück. Außer ausgezeichneten Weinen produziert man in Hainfeld auch hervorragende Winzersekte. Hier finden Sie alle Weingüter, Winzer und Weinbaubetriebe in Hainfeld in der Pfalz.

Kulinarische Weinbergwanderungen

Einige Hainfelder Winzer haben ein ganz besonders schönes Angebot für ihre Gäste: Eine kulinarische Weinbergwanderung. Wissen über Reben, Lagen und dem Weinbau allgemein wird vermittelt, danach sitzt man gemütlich beisammen bei leckerem Essen und verkostet den Wein. Ein sehr schöner Zeitvertreib, besonders für Gruppen.

Diese Winzer bieten Weinbergwanderungen in Hainfeld an:

Weingut Matthias Glaser

 Weingut Glaser in Hainfeld
Weinbergwanderung im Weingut Glaser in Hainfeld

Nach der Weinbergwanderung gibt es im Weingut Glaser Spießbraten auf Rebenholz gegrillt und ein reichhaltiges Salatbuffet. Selbstverständlich sollte man die Gelegenheit nutzen und das Weinsortiment probieren. Zum Abschluss wird ein Kaffee und hausgemachter Kuchen angeboten.

Weingut Kastanienberg, „Erlebnis im Weinberg“
Während der Weinbergbegehung erfahren Sie Interessantes zu An- und Ausbau der Weine und „erschmecken“ das fertige Produkt direkt im Weinberg. Zur Stärkung unterwegs werden kleine, schmackhafte „Häppchen“ gereicht. Anschließend wird ein deftiger „Pfälzer Spießbraten“ über dem Rebholzfeuer gegrillt. Getränke inklusive.

Weingut Bernhard Koch
Lernen Sie bei einer kulinarischen Weinbergswanderung die besten Lagen kennen.
Weingut Andreas Scherr, „Raus in die Natur“
Die Weinbergswanderung für Jung und Alt ins Modenbachtal. Eine traditionelle Wanderung für die ganze Familie mit Picknick im Freien (wenn es das Wetter zulässt). Auf Feldwegen oder auch mal mitten durch den Weinberg, aber immer für jede Altersklasse gut zu schaffen, streifen Sie zusammen mit dem Winzer durch die wunderschöne Natur. Sie erfahren viel Wissenswertes rund um den Wein und die Reben sowie die Fauna und Flora der Region. Anschließend wird gegrillt. Dauer der Wanderung ca. 2,5 Stunden.

Wein aus der Pfalz

Weingüter, Sekgüter, Winzer und Weinbau in der Pfalz
Weingüter – Weingut in der Pfalz

Das besonders milde Klima in der Pfalz mit bis zu 2.000 Sonnenstunden im Jahr ist wie geschaffen für den Weinbau. Die Pfalz verfügt über eine lange Weinbautradition, die bis zu den Römern zurückreicht. Sie ist mit 23.592 Hektar das Anbaugebiet mit der größten Rotweinfläche und das zweitgrößte Weinanbaugebiet (nach Rheinhessen) Deutschlands, wobei ca. 60% der Anbaufläche weiße und ca. 40% rote Rebsorten betragen. Die Pfalz hat eine herausragende Weinmarktrelevanz: Jede dritte deutsche Weinflasche, die in Deutschland gekauft wird, kommt aus einem Weingut in der Pfalz. Die Weiß- und Rotweine sind von überragender Qualität.

Arbeit im Weinberg
Arbeit im Weinberg

Die Pfälzer Weiß- und Grauburgunder zählen zu den „Paradepferden“ vieler Weinbaubetriebe, Weiß-, Grau- und Spätburgunder, Riesling und Dornfelder sind auch beim Gütezeichen DC Pfalz die Vorzeigesorten der Region. DC Pfalz-Weine sind an der markanten Silberkapsel mit dem Schriftzug DC Pfalz, die Abkürzung steht für Districtus Controllatus Pfalz, erkennbar. Ihre Qualität und Typizität wird in neutralen Verkostungen streng geprüft. Die Pfalz ist das einzige deutsche Weinanbaugebiet mit einem Gütezeichen dieser Art.

Weinberge in der Südpfalz
Weinberge in der Pfalz – Wein schenkt Freude

Mit den Weißherbsten ist die Pfalz unumstrittener Marktführer. Die frischen, lachsfarbenen Sommerweine werden zumeist aus der Portugieser-Traube gewonnen und schmecken nach Urlaub. Der St. Laurent wurde von Winzern der Region vor dem Aussterben bewahrt und überzeugt mit samtigen, körperreichen Aromen. Besuchen Sie die Weingüter und überzeugen Sie sich selbst bei einer Weinprobe im Weingut.
In 25 Groß- und 325 Einzellagen wird in der Pfalz Weinbau betrieben. Der offizielle Marketing-Verein Pfalzwein e. V. gibt für seinen Verantwortungsbereich 144 Weinbaugemeinden an. Viele Winzer bestimmter Gebiete haben sich zu 18 Winzergenossenschaften zusammengeschlossen, um die Kelterung und Vermarktung ihrer Weine und Sekte zu zentrieren. So z.B. erschließt das Geschäftsgebiet der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor in Ilbesheim fast gänzlich die Südliche Weinstraße.

Das Weinbaugebiet Pfalz wird grob in zwei Gebiete unterteilt: In den Nördlichen, der Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße (ehemals Unter- und Mittelhaardt) und in die Südliche Weinstraße (ehemals Oberhaardt). Wird der nördliche Bereich eher von alteingesessenen, großen Privatweingütern und einem eleganten, fast aristokratisch feinen Stil geprägt, sind es im Süden die Winzergenossenschaften und seit den 80er Jahren verstärkt junge, dynamische Familienbetriebe mit der Lust an der prallen, reifen Frucht, die hier das Bild prägen.

 

Pfalz-Info.com – die etablierte Suchmaschine für Gastronomie, Tourismus, Weingüter und Ausflugsziele in der Pfalz.

Informationen zum Thema Weingut, Weinbau, Winzer, Weingüter, Sektgüter mit Hotel, Ferienwohnung, Appartement oder Wohnmobilstellplatz, Trinken, Essen, Übernachten, Urlaub, Ferien in Hainfeld in der Pfalz.

Drucken