StartseiteOffenbach-Hundheim in der Pfalz

Offenbach-Hundheim in der Pfalz

Essen & Trinken  Übernachten

Offenbach-Hundheim in der Pfalz: Gastronomie, Tourismus, Ausflugsziele, Urlaub, Wellness, Ferien, Essen, Trinken und Übernachten.

Ob Gaststätte, Restaurant, Ausflugsziel, Gasthaus, Gästezimmer, Ferienwohnung, Biergarten. Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Essen, Trinken, Übernachten, Urlaub, Wellness, Ferien, Gaststätten, Restaurants, Ausflugsziele, Gasthäuser, Gästezimmer, Ferienwohnungen, Biergärten, Speiselokale, Speisegaststätten, Ausflugsgaststätten, Ausflugslokale usw. in Offenbach-Hundheim in der Pfalz.

Wappen Offenbach-Hundheim in der Pfalz
Wappen Offenbach-Hundheim in der Pfalz

Offenbach-Hundheim liegt an den Talhängen des Nordwestpfälzer Berglandes am Flüsschen Glan im Landkreis Kusel und gehört der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein an. Offenbach-Hundheim ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort.

Sehenswürdigkeiten: Evangelische Pfarrkirche (ehemalige Benediktinerpropstei St. Maria – um 1225), Katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul (1884), Hirsauer Kirche (evangelische Pfarrkirche – frühes 12. Jhrdt.) und Pranger.

Freizeit: Rad– und Wanderwege, Draisinenstrecke, Boule spielen auf dem Dorfplatz.

Verkehrsanbindung: Durch Offenbach-Hundheim führt die Bundesstraße 420 und eine stillgelegte Bahntrasse, die für Draisinentouren touristisch genutzt wird. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Lauterecken an der Lautertalbahn.

 

Drucken