StartseiteWeinsoße/ Woisoß'

Weinsoße/ Woisoß‘

Einfache Pfälzer Weinsoße/Woisoß, passt zu Dampfnudeln, Kreppel (Faschingskrapfen) oder als Dessert und ist schnell gemacht. Hier ein einfaches Rezept:

Weincreme/ Woisoß'
Weincreme/ Woisoß‘

Zutaten

1/2 l Weißwein, 1/4 l Wasser, ein Schnitz Zitrone, Zimtstange, Sternanis, Vanillestange, 2 Eigelb, 2 El. Zucker, Vanillepuddingpulver, 1/2 Becher Sahne

Zubereitung

1. Schritt: Den Wein und das Wasser zusammen in einem Topf aufkochen, kleiner schalten.
2.Schritt: Den Zitronenschnitz, die Zimt-und Vanillestange und den Sternanis in die leicht kochende Brühe geben und ein paar Minuten mitköcheln lassen.
3.Schritt: 2 Eigelb und 2 El. Zucker schaumig rühren, das halbe Pk. Puddingpulver unterrühren und alles zusammen unter Rühren in die köchelnde Weinsoße geben. Aufkochen lassen, wenn alles gut gebunden hat vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
4.Schritt: Die Sahne aufschlagen und mit dem Schneebesen luftig untermengen.

Zur Deko kann man etwas von der Sahne zurückhalten und die Soße z. B. mit Tupfer versehen, Mandelblättchen, leicht gebräunt, darüberstreuen.

Abwandlung: Das ist eine leichte Weinsoße! Wer sie lieber kräftiger mag ersetzt das Wasser durch Wein.

 

Das passt zur Weinsoß‘:

Dampfnudeln, heiß und knusprig
Dampfnudeln, heiß und knusprig
Arme Ritter oder rostige Ritter
Arme Ritter – Rostige Ritter
Faschingskrapfen, nach einem Rezept von Frau Christa Dietz
Kreppel/ Faschingskrapfen
Rohrnudeln aus dem Backofen
Rohrnudeln aus dem Backofen

 

Drucken