StartseiteForstRestaurant "Ungeheuer"

Restaurant "Ungeheuer"

Genuss und Kulinarik im Restaurant „Ungeheuer“ und Weinlounge „Q – Kapelle“

 

Seit einigen Monaten weht im Restaurant Ungeheuer in Forst ein ganz neuer Wind

Das Gastro-Ehepaar Jennifer Kittsteiner und Christoph Röser erfüllten sich mit dem Restaurant des Winzervereins Ungeheuer ihren Traum von der eigenen Gastronomie.
Schon immer stand für die Beiden fest: es sollte nichts von der „Stange“ sein. Als ihnen das altehrwürdige Gutshaus des Forster Winzervereins angeboten wurde, erkannten Sie das Potential und sahen ihre Chance. Wo könnte man sich als Gastronom besser verwirklichen, als in einem so herrlichen und imposanten Gebäude in traumhafter Lage?
Dazu gab es als „Tüpfelchen auf dem i“ die neu renovierte Weinlounge, die dazu einlädt, in luftiger und gepflegter Atmosphäre bei gutem Wein, einem kühlen Bier und feinen Leckereien schöne Stunden zu verbringen.

 

Küche im „Ungeheuer“ an der Weinstraße

Im Restaurant Ungeheuer wird ausschließlich mit frischen, möglichst regionalen Produkten gekocht

Frische, Qualität und Regionalität der Produkte stehen an oberster Stelle bei Küchenchef Christoph Röser, deshalb wurden die Lieferanten persönlich sorgfältig ausgesucht.

Rösers Küche ist kreativ und modern, respektiert aber sowohl die Herkunft der Gerichte wie auch den Standort.

 

Es bleibt spannend – regelmäßig und nach Saison wechseln die Gerichte auf der Speisekarte

Als Pfälzer Lieblinge stehen typische Pfälzer Gerichte wie Winzerteller, Leberknödel oder Pfälzer Rumpsteak mit traditionellen Beilagen wie Kraut und Brot immer zur Auswahl. Dazu gesellen sich auf der „festen“ Karte die Dauerbrenner Cordon Bleu und Kalbsleber. Alle anderen Gerichte orientieren sich am saisonalen Marktangebot und werden stetig ausgetauscht. Die Klassiker der deutschen und Pfälzer Küche werden immer wieder aufgegriffen, aber als gelernter, erfahrener und kreativer Koch interpretiert Röser diese ohne Verrenkungen auch einfach neu. Aus frischen Produkten der Saison bereitet er Altbekanntes in moderner Manier – das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Zum ausgezeichneten und abwechslungsreichen Essen gesellen sich die herrliche Umgebung, das beeindruckende Gutshaus und die feinen Weine des Winzervereins – das ist Urlaubsstimmung pur!

Für Kinder werden 3 leckere Gerichte zum absolut moderaten Preis zwischen 6,- € und 8,- € angeboten.

 

Etwas Süßes zum Abschluss

Nicht nur, dass ein Dessert der krönende Abschluss eines guten Essens ist, die Ungeheuer Desserts sind wahrlich ungeheuerlich! Frisch, luftig, fruchtig – lecker!

Ein Blick in die Speisekarte

 

Feiern in Forst an der Weinstraße

Das historische Gutshaus ist wie gemacht für Feierlichkeiten jeder Art. Es bietet den passenden Rahmen für Geburtstagsfeiern, für Betriebsveranstaltungen und traumhafte Möglichkeiten für Hochzeiten.

Das denkmalgeschützte „Napoleonzimmer“ bietet 20 Gästen Platz, das Kaminzimmer ist ideal für kleine Gesellschaften bis 15 Personen, der lichtdurchflutete Saal bietet 45 Plätze und in der Gaststuben finden 20 Personen Platz.

Als erfahrene Restaurantfachfrau kümmert sich Jennifer Kittsteiner sehr gerne um die Gäste und sorgt dafür, dass Veranstaltungen jedweder Art reibungslos vonstattengehen und ein Fest ausschließlich im positiven Sinne lange in Erinnerung bleibt. Bereits bei der Planung ist sie gerne behilflich, unterstützt Sie bei den Vorbereitungen und der Durchführung, damit Sie mit Ihren Gästen unbeschwert den Tag oder Abend genießen können.

 

Weinlounge Q-Kapelle

Die Weinlounge ist ganz besonders, das „Tüpfelchen auf dem i“

In den ehemaligen Stallungen des Gutshofs auf dem Gelände des Forster Winzervereins befindet sich die einladende, liebevoll renovierte Weinlounge. Hier werden vornehmlich die Weine des Forster Winzervereins mit begleitenden kulinarischen Köstlichkeiten serviert. Aber auch wer Lust auf ein kühles Bier hat, sitzt hier richtig. Alles in der Lounge ist eingestimmt auf Wohlfühlen, Lebensfreude und Genuss – ein idealer Platz um sich z.B. mit Kollegen zu treffen oder mit Freunden zu verweilen.

Die Weinlounge hat Donnerstags und Freitags ab 15 Uhr, Samstags ab 14 Uhr und Sonntags ab 11 – 20 Uhr geöffnet.

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Ortsportrait Forst

Die Deutsche Weinstraße

Wein (er) leben in der Pfalz

 

  • Biergarten Restaurant

    Biergarten Restaurant "Ungeheuer" in Forst

  • Gastraum Restaurant

    Gastraum Restaurant "Ungeheuer" in Forst

  • Ihre Gastgeber - Restaurant

    Ihre Gastgeber - Restaurant "Ungeheuer" und Weinlounge „Q – Kapelle“ in Forst

  • Weinlounge „Q – Kapelle“ in Forst

    Weinlounge „Q – Kapelle“ in Forst

  • Restaurant

    Restaurant "Ungeheuer" in Forst in der Pfalz

  • Dessertvariation im Ungeheuer

    Dessertvariation im Ungeheuer

  • Logo Restaurant

    Logo Restaurant "Ungeheuer" in Forst

Allgemein

  • Weinstube / Vinothek
  • Restaurant
  • Café / Brasserie
  • Familienbetrieb
  • Montags geöffnet
  • Durchgehend geöffnet
  • Ausreichend kostenfreie Parkplätze

Essen + Arrangements

  • Typisch Pfälzisch
  • Moderne Pfälzer Küche
  • Frischeküche
  • Vegetarische Gerichte
  • Planungsunterstützung für Ausflüge, Events ...
  • Ausrichten von Feierlichkeiten
  • Besonders gut geeignet für Hochzeiten
  • Kuchen hausgemacht
  • Wochenkarte
  • Kinderkarte
  • saisonale Menüs
  • mit Bedienung
  • €€ (Hauptgerichte bis 20€)
  • €€€ (Hauptgerichte über 20€)

Geeignet für Kinder

  • Kinderstuhl

Räumlichkeiten

  • Nebenzimmer
  • Biergarten
  • Festsaal / Bühne - 45 (Anzahl Personen)

Regionen

  • Deutsche Weinstraße
  • Vorderpfalz
HTML Code generieren Drucken
<iframe src="https://www.pfalz-info.com/forst/zum-forster-ungeheuer-1367/?shared=iframe&device=tablet" width="" height=""></iframe>