StartseiteForst in der Pfalz

Forst in der Pfalz

Forst in der Pfalz

Die Rieslingweinstadt Forst heißt Sie willkommen

Forst ist ein Weindorf mit 2000-jähriger Weinbautradition

Das Winzerdorf Forst an der Weinstraße lebt den Wein: Weinberge und Weingüter prägen den Ort. Forst ist ein sehr romantisches Dorf, mit vielen Ecken und Winkeln, schönen Winzerhöfen und einer sehr ansprechenden Gastronomielandschaft. Wandern Sie durch den charmanten Ort, durch die Weinberge in den Pfälzerwald und genießen das Leben – denn das ist in Forst besonders leicht!

Inhalt / Seitennavigation



Einwohner: ca. 800
Lage: In den Weinbergen
Gemeinde: Verbandsgemeinde Deidesheim im vorderpfälzischen Landkreis Bad Dürkheim
Besonderheit: Forst ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort mit zweitausendjähriger Weinbautradition

Gastronomie in Forst, Restaurants und Weinstuben

Forst produziert ertklassige Weine und die Gastronomie hält Schritt. In Restaurants, Gaststätten und Weinstuben serviert man Ihnen typische, regionale Spezialitäten; mal deftig, mal fein zubereitet.

In einigen Restaurants und Weinstuben bietet man auch eine Weinprobe an, die mit kulinarischer Begleitung, entweder einem Käseteller oder einem begleitenden Menü, ein besonderes Erlebnis ist.


Unsere Empfehlung:

Weingut, Weinstube und Gutsausschank
„Acham-Magin“

Die reizende Weinstube, mit altem Holz, Kaminofen und einer sehr urigen Atmosphäre lädt sie zum Verweilen ein.
Die Speisekarte lässt keine Wünsche offen, aber auch nur auf ein Glas Wein oder ein „Häppchen“ sind Sie ein gerne gesehener Gast. Am großen Tisch in der vorderen Gaststube werden gerne Weinproben durchgeführt. Besonders schön ist der mediterrane Hof, der bei schönem Wetter zum Verweilen einlädt.

Gutsausschank "Acham Magin" in Forst
Gutsausschank „Acham Magin“ in Forst

Gesamtübersicht der Gastronomie in Forst:

Weingüter in Forst

In Forst finden sich ausgezeichnete Weinlagen, die hervorragende Weine hervorbringen. Das Klima, wie überall in dieser Region, ist sehr mild, so dass außer Trauben auch Zitronen, Mandeln und Feigen reifen.

Alle Weingüter in Forst

Forster Weinlagen

  • Kirchenstück
  • Jesuitengarten
  • Freundstück
  • Ungeheuer
  • Pechstein
  • Elster
  • Musenhang
  • Stift und Bischofsgarten

Unterkünfte in Forst

Landhotels, Gästehäuser und Ferienwohnungen freuen sich auf Ihren Besuch

Aber ja, es lohnt sich in Forst ein paar Tage, auch einen Urlaub, einzuplanen. In dem bezaubernden Dorf genießen Sie die Ruhe oder suchen Herausforderungen beim Wandern oder Biken, ganz wie Sie wünschen. Größere Städte und Ortschaften wie Deidesheim sind schnell zu erreichen.

Alle Unterkünfte in Forst

Sehenswürdigkeiten in Forst und der Region

  • Nördliches Ungeheuer, Steinskulptur am nördlichen Ortseingang (von Steinbildhauer-Meisterin Janet Weisbrodt)
  • Eichbrunnen
  • Pechsteinbrunnen
  • Hansel-Fingerhut-Brunnen
  • südliches Ungeheuer am südlichen Ortseingang (von Steinbildhauer-Meisterin Bettina Morio)
  • katholische Kirche St. Margareta (1716 bis 1723 erbaut).

Feste und Veranstaltungen

  • Frühlingsfest mit Winterverbrennung (seit 1722): Hansel-Fingerhut-Spielfest (am Sonntag Lätare – 3 Wochen vor Ostern)
  • Weinkerwe beim Ungeheuer am ersten Augustwochenende
  • Erlebnistag Deutsche Weinstraße am letzten Sonntag im August

Nachbarorte von Forst

Verkehrsanbindung

Die ursprünglich einzige Straße ist ein Teilstück der Deutschen Weinstraße. Dies war früher zugleich die Bundesstraße 271, die Bad Dürkheim und Neustadt an der Weinstraße verbindet.

Das könnte Sie interessieren:

Die Deutsche Weinstraße

Der Blick von der Wachtenburg auf Wachenheim an der Weinstraße

Weingenuss, Kultur und Kulinarik entlang der ca. 85 km langen Touristikroute „Deutsche Weinstraße“…

Die Vorderpfalz erleben

Das Hambacher Schloss - Neustadt in der Pfalz - die Wiege der deutschen Demokratie

Lernen Sie die Vorderpfalz und ihre Regionen Rhein-Pfalz-Kreis, Leiningerland und Deutsche Weinstraße und kennen…

Titelbild: Weinmadonna mit Blick auf Forst

Pfalz- Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Drucken