Herbstzeit in der Pfalz

Herbst in der Pfalz

Schlachtfeste, Neuer Wein und Keschdewochen in der Pfalz

Wenn Sich das Laub an den Bäumen verfärbt und die Pfälzer Landschaft aussieht, als wäre sie in einen Farbtopf gefallen, dann ist es Herbst!

Einerseits trauert man den schönen Sommertagen hinterher, aber ein „goldener Oktober“ verschafft so viele schöne Erinnerungen, dass man mit ihnen gut über den Winter kommt.

Schlachtfeste

Deftig und zünftig geht es in den Straußwirtschaften, Weinstuben und Waldhütten zu, wenn die „Wuz geschlachtet“ ist. Feinherbes Sauerkraut, cremiges Püree und frische Fleisch- und Wurstwaren zu gutem Bauernbrot, da kann man doch nicht widerstehen? Vielerorts werden auch Schlachtbuffets angeboten.

Schlachtplatte

Keschdezeit in der Pfalz

Mit Jutetüten und Eimern streifen im Oktober Menschen jeden Alters durch den Pfälzerwald auf der Suche nach Maronen, den Pälzer Keschde. Suchen muss man die kleinen braunen Früchtchen nicht, einfach nur bücken und einsammeln, zumindest entlang des Keschdeweg verhält es sich so.
Vielerorts werden anlässlich der Maronen jedes Jahr tolle Events, Keschdemärkte und Führungen veranstaltet und angeboten.

Hauenstein

Der 21. Hauensteiner Keschdemarkt findet dieses Jahr am 17. Oktober 2021 ab 11 – 17 Uhr auf dem Johann-Naab-Platz in Hauenstein statt. Keschdesaumagen, Keschdewurst, Flammkuchen mit Keschde, geröstete Keschde und vieles mehr gilt es zu probieren. Zudem lädt an diesem Tag der Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Edenkoben

Samstag 23. + Sonntag 24. Oktober 2021 erleben Sie im Kastanienwald um das Schloss Villa Ludwigshöhe bei einem Kastanienspaziergang von Edenkoben nach Rhodt und zurück kleine Überraschungen rund um die Keschde. weiterlesen

Keschdewanderung mit Pfalz-Lamas

Eine tolle Kombination finden wir, mit Lamas durch den Kastanienwald 🙂
Termine und Preise gibt es hier

Sportlich in den Herbst

Geführte E-Bike Genusstouren werden in Edenkoben angeboten Auf einer ca. 15 km langen Rundtour durch die Südpfalz erfährt man allerhand Wissenswertes über die Kastanie. Infos

Geführte Keschdetour ab Leinsweiler

Mit Gudrun Stübinger-Kohls wandern Sie auf dem Pfälzer Keschdeweg duch den typischen Winzerort Leinsweiler rein in den Kastanienwald. Infos

Neuer Wein und Straußwirtschaften

Zu Recht über die Grenzen hinaus beliebt sind die Straußwirtschaften in der Pfalz. Wenn Weingüter zum Neuen Wein ihre Höfe öffnen und herbstliche Köstlichkeiten anbieten strömen Pfalzfreunde von nah und fern um dem geschäftigen Treiben beizuwohnen.

Das könnte Sie interessieren:

Im Weinland Pfalz gibt es unzählige Möglichkeiten Wein kennen zu lernen und zu genießen. Gehen Sie auf Weinreise. Wein erleben kann man in herrlichen Weinbergen bei einer Wanderung, in Wein- und Winzerstuben, Straußwirtschaften, Brennereien,…

Heiraten in der Pfalz, das hat schon was ganz Besonderes! Wir stellen Ihnen ideale Locations für Ihr Fest vor, haben außergewöhnliche Standesämter ausgesucht und natürlich auch unterhaltsame Tipps für das Fest selbst…

Alle Mountainbike-Trails im Pfälzerwald – Informationen zu Gaststätten & Hütten an den Strecken, Übernachtungsmöglichkeiten & Arrangements speziell für Mountainbiker…

Nach
oben