StartseiteBüchelberg in der Pfalz

Büchelberg in der Pfalz

Vermutet wird, dass Büchelberg zwischen 1690 und 1700, wahrscheinlich im Jahre 1692, seinen Anfang nahm.
Im Bienwald wurden von König Ludwig XIV französische Arbeiter angesiedelt um Holz und Kalksteine für den Bau der Festung Fort-Louis zu fördern.

Seit dem 9. Juni 1979 ist die bis dahin eigenständige Gemeinde Büchelberg ein Ortsbezirk der Stadt Wörth am Rhein.

Büchelberg ist über die Buslinie 549, die die beiden Bahnhöfe Kandel und Berg miteinander verbindet, an das Nahverkehrsnetz angeschlossen.

 

Drucken