Hettenleidelheim in der Pfalz

auf den Spuren der Römer und Kelten
Hettenleidelheim in der Pfalz

Willkommen in Hettenleidelheim, eine der größten Gemeinden im Leiningerland

Schon die Römer und Kelten wussten die herrliche Region zu schätzen und hinterließen ihre Spuren. Die Landschaft und Geschichte laden ein, entdeckt zu werden. Zu Fuß oder per Rad erkunden Sie diese schöne Region auf gut ausgebauten Wegen.
Einmalig ist das Landschaftsschutzgebiet „Erdekaut“, ein Abstecher dahin, Richtung Eisenberg, lohnt sich immer, aber besonders reizvoll ist die Heide in der Blütezeit.

Inhalt / Seitennavigation

Gut zu wissen

  • Einwohnerzahl: ca. 3.010
  • Gemeinde: Hettenleidelheim ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz
  • Lage: ländlich am nordöstlichen Rand des Pfälzerwald im Leiningerland
  • Besonderheit: erstmals 1155 urkundlich erwahnt, Zeitzeugen sind römische und keltische Gräber
Wappen Hettenleidelheim in der Pfalz
Wappen von Hettenleidelheim in der Pfalz

Gastronomie

Unterkünfte

Sehenswürdigkeiten

  • Heimatmuseum mit Archiv Karl Blum informiert über die Geschichte des Ortes und die Zeiten, als noch Ton abgebaut wurde
  • jüdische Friedhöfe
  • Bahnhof erbaut Anfang 19. Jahrhundert
  • katholische Kirche von 1720

Erlebnislandschaft Erdekaut

Noch bis 1996 war die Grube Riegelstein in dem ehemaligen Ton- und Sandgrubengebiet zwischen Eisenberg und Hettenleidelheim im Betrieb. Nach der Aufgabe der Gruben (eine einzige Grube ist noch erhalten: die Grube Riegelstein), entstand hier ein einmaliges Landschaftsschutzgebiet mit seltenen Tieren und Pflanzen. Ausgeschilderte Rundwanderwege, verschiedene Aussichtspunkte und Erlebnisspielplätze laden zum Verweilen für Jung und Alt ein. Selbstverständlich werden auch zu einem kleinen Unkostenbeitrag Führungen durch die sog. „Erdekaut“ angeboten.

Feste und Veranstaltungen

  • Waldfest (im Birkenschlag) am Pfingstmontag
  • Kerwe am letzten Augustwochenende
  • Barbaramarkt Anfang Dezember

Orte in der Nähe von Hettenleidelheim in der Pfalz

Verkehrsanbindung

Der Ort liegt nahe der Autobahn 6 und ist über die Anschlussstelle Wattenheim (1 km) erreichbar.

Touristeninformation

Verbandsgemeinde Leiningerland
Haus der Deutschen Weinstraße
Weinstraße 91 b
67278 Bockenheim an der Weinstraße

Das könnte Sie interessieren

Lernen Sie die Vorderpfalz und ihre Regionen Rhein-Pfalz-Kreis, Leiningerland und Deutsche Weinstraße und kennen…

Wein, Wald, Burgen – Abschalten und runterkommen im Leiningerland. Das Leiningerland ist beeindruckend, durch seine Geschichte und auch durch die Landschaft…

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald ist wie geschaffen für Aha-Effekte! Nehmen Sie sich Zeit und entdecken die Schönheit und Einzigartigkeit des Pfälzerwalds, durchstreifen Sie die Natur, langsam und aufmerksam – Sie werden belohnt!

Titelbild: Irgendwas freies!, Blick auf Hettenleidelheim, CC BY-SA 3.0

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben