Kraut und Rüben Radweg

Kraut - und - Rüben Radweg

Willkommen auf dem 139 km langem Kraut und Rüben Radweg in der Pfalz!

Träumen Sie auch von einer herrlichen Naturlandschaft, liebenswerten Menschen, spannenden bäuerlichen Besichtigungen und interessanten Informationen rund um die Landwirtschaft?

Dann entdecken Sie per Rad den 139 km langen „Kraut und Rüben Radweg“ in der Sonnen verwöhnten Pfalz von Bockenheim über Weisenheim am Sand, Gönnheim, Haßloch, Neustadt-Duttweiler, Altdorf, Zeiskam, Offenbach an der Queich, Herxheim, Kandel nach Schweigen-Rechtenbach zum Deutschen Weintor.

Radeln Sie dabei von Hof zu Hof und erleben Sie die abwechslungsreiche Kulturlandschaft und Landwirtschaft von der Produktion über die Vermarktung bis hin zum Genuss köstlicher Gaumenfreuden. Sie können aber auch gerne eine oder mehrere Nächte Pause einlegen und sich in den Fahrrad freundlichen Betrieben verwöhnen lassen.

Die Radstation an der Weinstube Rewehäsl in Altdorf ist von Mai bis Oktober von Freitag bis Sonntag geöffnet.

mehr Informationen

Kraut und Rüben Radweg
Kraut und Rüben Radweg

Das könnte Sie interessieren

Wo beginnt die Südpfalz, wo endet die „Deutsche Weinstraße“, wo grenzt die Pfalz an Frankreich, wo liegt das Pfälzer Bergland, was gehört zur Vorderpfalz und was ist der Rhein-Pfalz-Kreis? Das und noch viel mehr erfahren Sie auf dieser Seite…

Die Pfalz ist hervorragend vorbereitet auf Radsportler jeder Art. Ein sehr gutes Radwegenetz und eine große Auswahl an Schwierigkeitsgraden und Streckenanforderungen lassen das Herz jeden Radlers und Bikers höher schlagen….

Es macht Spaß, mit dem Fahrrad die Pfälzer Weinberge, die Dörfer und Städtchen zu erkunden. Hilfreich ist die Unterstützung mittels Elektromotor, denn in den Weinbergen geht es ganz schön bergauf…

Nach
oben