StartseiteRadtouren Nordpfalz

Radtouren Nordpfalz

Radtouren in der Nordpfalz. Mit dem Rad entlang der Alsenz, oder auf dem Moscheltal-Radweg zum Mehrgenerationengelände. Die Nordpfalz wird geprägt vom Massiv des Donnersberges, mit 687 m höchste Erhebung der Pfalz, und bietet entsprechende Herausforderung für Sportler jeder Art.

Radwege in der nördlichen Pfalz

Alsenz-Radweg

radtour-alsenzradwegDer Radwanderweg beginnt in Münchweiler und führt immer dem Lauf des Flüßchen Alsenz entlang über Langmeil – Alsenbrück – Winnweiler-Schweisweiler-Imsweiler nach Rockenhausen.

Von Schweisweiler wird die Tour Richtung Imsweiler – Rockenhausen – Dielkirchen nach Bayerfeld-Steckweiler fortgesetzt. Vorbei am Weingut Hahnmühle führt der Weg nach Mannweiler-Cölln.

Streckenlänge: 29 km


Appelbach-Radweg

Appelbach-RadwegDurchs Nordpfälzer Bergland und die Rheinhessische Schweiz auf rund 35 Kilometern durch unberührte Natur. Die Tour startet entweder in Marienthal an der Blockhütte oder in Ruppertsecken. Durch den Wald führt der Radweg nach Würzweiler der Landstraße entlang auf einem Radweg zwischen Feldern und dem Appelbach bis nach Gerbach. Über St. Alban, Gaugrehweiler und Oberhausen gelangt der Radler nach Münsterappel (ein kurzes Stück zwischen Würzweiler und Gerbach verläuft auf der Landstraße) und von dort über Niederhausen und Tiefenthal nach Neu-Bamberg, dem Tor zur Rheinhessischen Schweiz. Die Tour führt durch unberührte Natur, vorbei an alten Mühlen, Burgruinen, sehenswerten Kirchen, Weinbergen, durch Wald, Wiesen und Felder.


Barbarossa-Radweg

Barbarossa-Radweg
Barbarossa-Radweg

Ab Kaiserslautern führt der Weg vorbei am Vogel- und am Hammerwoog, bevor es bis zum Freibad Waschmühle ein kleines Stück über die Straße geht. Von dort aus verläuft der Radweg auf Waldwegen durch das Landschaftsschutzgebiet Eselsbachtal bis zur Eselsfürth und weiter Enkenbach-Alsenborn. Auf festen Waldwegen verläuft der Weg entlang des Eisbachs bis nach Eisenberg. Ab Ebertsheim führt der Barbarossa-Radweg entlang des straßenbegleitenden Radweges weiter nach Mertesheim über Asselheim zum Radweg Deutsche Weinstraße Richtung Bockenheim. Durch Bockenheim verläuft der Radweg entlang der B 271 bis zur Einmündung in den Leininger Ring zum Riedweg Richtung Hohensülzen.
Von Offstein her kommend führt der Barbarossa-Radweg durch das Eisbachtal Richtung Wormser Innenstadt. Vorbei an ländlich geprägten Stadtteilen erreicht man das Wormser Stadtzentrum mit dem weithin sichtbaren Kaiserdom. An der Nordostseite des Doms endet der Barbarossa-Radweg. Nur wenige Schritte sind es zum Nordportal des Domes, über dem ein Relief des Kaisers Barbarossa angebracht ist, welches als Vorlage für das Routenlogo diente.


Moscheltal-Radweg

Durch seine gute Trassenführung ist der 10 km lange Weg selbst für ungeübte Radfahrer leicht zu schaffen. Der Moscheltal-Radweg beginnt in Waldgrehweiler und führt von dort aus durch idyllisches Gelände entlang des plätschernden Moschelbaches nach Obermoschel. Der Radweg endet in Obermoschel am Mehrgenerationengelände. Das ca. 11.000 Quadratmeter große Gelände kann als Spielraum für Kinder und Jugendliche sowie für Naherholung und Naturerlebnis genutzt werden. Der Moscheltal-Radweg führt weiter über Niedermoschel mit der Ruine Lewenstein nach Alsenz und trifft dort auf den Alsenztal-Radweg.

Pfalz-Info.com – die etablierte Suchmaschine für Gastronomie, Tourismus, Weingüter und Ausflugsziele in der Pfalz.

Radtouren Nordpfalz, Alsenzradweg, Moscheltal-Radweg, Barabrossa-Radweg durch das Nordpfälzische Bergland. Informationen zum Thema Essen, Trinken, Übernachten, Urlaub, Wellness, Ferien, Gaststätten, Restaurants, Ausflugsziele, Ausflugslokale usw. in der Pfalz.

Drucken