Staudernheim in der Pfalz

Staudernheim in der Pfalz

Staudernheim im Landkreis Bad Kreuznach gehört der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim an und ist ein staatlich anerkannter Erholungsort zwischen Hunsrück und Pfälzer Bergland.

Inhalt / Seitennavigation

Gut zu wissen

Wappen Staudernheim in der Pfalz
Wappen von Staudernheim in der Pfalz

Gastronomie

Übernachten, Unterkünfte

Sehenswürdigkeiten

  • Katholische Kirche und das Pfarrhaus von 1768
  • evangelische Kirche von 1871
  • ehemalige Synagoge
  • Kloster Disibodenberg (welches zu Odernheim am Glan gehört) – ein Wirkungsort der Heiligen Hildegard von Bingen
  • Museum: Mitmach-Museum für Naturschutz

Freizeit

Orte in der Nähe von Staudernheim in der Pfalz

Verkehrsanbindung

Die Bundesstraße 41, die in etwa parallel zur Nahetalbahn verläuft, passiert Staudernheim wenige Kilometer nördlich.

Touristeninformation

Ortsgemeinde Staudernheim
Mainzer Straße 16
55568 Staudernheim

Das könnte Sie interessieren

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald ist wie geschaffen für Aha-Effekte! Nehmen Sie sich Zeit und entdecken die Schönheit und Einzigartigkeit des Pfälzerwalds, durchstreifen Sie die Natur, langsam und aufmerksam – Sie werden belohnt!

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Prädikatswanderwege, Fernwanderwege und Themenwanderwege in der Westpfalz vor. Wandern Sie durch das Finsterbrunnertal, auf dem Velden Wanderweg oder Pfälzer Höhenweg…

Mit dem Fahrrad durch die Westpfalz, durch das idyllische Lautertal, durch das Musikantenland oder durch das Glantal bis nach Frankreich…

Titelbild: giggel, Staudernheim von Leinenborn aus – panoramio, CC BY 3.0

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben