StartseiteEschbach in der Pfalz

Eschbach in der Pfalz

Eschbach in der Pfalz

Eschbach, das Fenster zum Paradies

Eschbach ist ein kleines, idyllisches Winzerdorf am Fuße des Rotenbergs

Als „Fenster zum Paradies“ beschreibt Ortsbürgermeister Frank Laux das kleine Winzerdorf Eschbach an der Südlichen Weinstraße. Wer schon mal da war, weiß was gemeint ist, denn hier treffen Wasgau und Rheinebene in einem Meer von Reben aufeinander und bieten ein Landschaftsbild, das seinesgleichen sucht. Am Fuße des Rotenbergs liegt das über 750 Jahre alte Winzerdorf Eschbach.

Inhalt/ Seitennavigation



  • Einwohner: ca. 630
  • Lage: zwischen Wald und Reben im Landkreis Südliche Weinstraße
  • Gemeinde: Eschbach gehört zur Verbandsgemeinde Landau Land
  • Besonderheit: Eschbach ist eine staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde

Gastronomie in Eschbach

Wie in fast jedem Weindorf, hat sich auch in Eschbach eine gute und abwechslungsreiche Gastronomieszene etabliert. Die internationale Küche ist genauso vertreten wie die typische Pfälzer Küche, die Sie in Weinstuben, Restaurants, Straußwirtschaften und einer Burgschänke genießen können.

Unsere Empfehlungen:

„Madenburgschänke“

"Madenburgschänke" - Burgschänke der Madenburg über Eschbach in der Pfalz

„Madenburgschänke“: Burgschänke der Madenburg über Eschbach. Pfälzer Küche, Weine der Region Südliche Weinstraße, Terrasse mit sagenhaftem Ausblick…

Sie wünschen mehr Auswahl? Hier finden Sie eine Gesamtliste der Gastronomie:

Weingüter in Eschbach

Eschbach liegt sonnenverwöhnt am Fuße des Rotenbergs, hier gedeihen die saftigen Trauben für die ausgezeichneten Weine der Region.

Unsere Empfehlung:

Weingut + Ferienwohnung "Poth" in Eschbach
Weingut + Ferienwohnung „Poth“ in Eschbach

Alle Weingüter und Winzer in Eschbach:

Unterkünfte in Eschbach

Als Ferien- und Urlaubsziel ist Eschbach wie gemacht für Naturliebhaber, Aktivsportler und Ruhesuchende.

Alle Unterkünfte

Sehenswürdigkeiten in Eschbach und Umgebung

  • spätgotischer Dorfbrunnen
  • viele Renaissancehäuser (16.Jahrhundert)
  • Rokokofiguren vor der kath. Pfarrkirche (1766)
  • kunstvoller Eschbacher-Rutsch-Brunnen
  • Burgruine Madenburg auf dem Rotenberg (459m)
  • 29 Esel
Die Madenburg über Eschbach
Die Madenburg über Eschbach
Eschbacher "Rutsch-Brunnen"
Eschbacher „Rutsch-Brunnen“
Esel in Eschbach in der Pfalz
Esel in Eschbach – Pfalz

Was haben Esel mit Eschbach zu tun?

Die adligen Besitzer der Madenburg im 15. Jahrhundert gehörten der Ritter- und Turniergesellschaft „mit dem Esel“ an.
Als Gesellschaftszeichen schmückte ein „Esel-Abbild“ ihre Kleider oder wurde als Halsschmuck getragen. So ist es im Ingeram-Codex wiedergegeben.
Die Eschbacher waren Untertanen der „Eselsritter“ und irgendwie entstand das Kürzel „Esel“. Darüber ist man in Eschbach nicht böse, sondern nimmt es zum Anlass, das Dörfchen mit den wirklich hübschen bunten Eseln zu verzieren. Unverkennbar Eschbach!

Esel in Eschbach in der Pfalz
Esel in Eschbach – Pfalz
Esel in Eschbach in der Pfalz
Esel in Eschbach – Pfalz
Esel in Eschbach in der Pfalz
Esel in Eschbach – Pfalz

Freizeitaktivitäten und Unternehmungen in Eschbach

Feste und Veranstaltungen

Weinfest am 2. Wochenende im August
Für das Weinfest schmücken und dekorieren die Eschbacher die Straßen und Häuser liebevoll. Zur Unterhaltung gibt es Live-Musik, einen Umzug und natürlich Stimmung in den Höfen und auf den Plätzen.

Benachbarte Ortschaften

Wappen von Eschbach
Wappen von Eschbach

Verkehrsanbindung Eschbach

B 48, B 10 (Deutsche Weinstraße), nächste Bahnhaltestelle SiebeldingenBirkweiler, Buslinie Landau in der PfalzAnnweiler am Trifels.

Ortsgemeinde-Homepage: http://eschbach-pfalz.de

Das könnte Sie interessieren:

Titelbild: Blick auf die Madenburg

Pfalz- Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Drucken