Leinsweiler in der Pfalz

...eines der beliebtesten Dörfer an der Südlichen Weinstraße
Castell in Leinsweiler mit Leinsweiler Hof

Leinsweiler gehört zu den meist besuchten Weindörfern entlang der Südlichen Weinstraße. Sicherlich ist die Attraktivität des Winzerdorfs auch dem Slevogthof geschuldet, der ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Aber die sanfte, hügelige Landschaft, das Rebenmeer, eingesäumt vom Pfälzerwald, der historische Ortskern und nicht zuletzt die Gastfreundschaft tragen ihr Übriges dazu bei.

Inhalt / Seitennavigation

Das Weindorf Leinsweiler heißt Sie recht herzlich willkommen

Wald, Wiesen, Weinberge, Wein und gutes Essen – das ist Leinsweiler

Vom Slevogthof aus, wo einst der deutsche Maler Max Slevogt lebte, führen herrliche Wander- und Mountainbikwege durch den Pfälzerwald hoch zur Burg Neukastell oder in die Trifelsstadt Annweiler; durch die Weinberge erreicht man das Nachbardorf Ilbesheim mit dem Aussichtspunkt „Kleine Kalmit“ oder Eschbach mit attraktiver bewirtschafteter Burganlage.
Die heimischen Weingüter laden zur Weinprobe ein, die ansässige Gastronomie bekocht Sie typisch pfälzisch aber auch sehr modern und kreativ. Leinsweiler ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert!

Gut zu wissen

  • Einwohner: ca. 440
  • Lage: in den Weinbergen, grenzend an den Wasgau und Pfälzerwald
  • Gemeinde: Weindorf im Landkreis Südliche Weinstraße, Verbandsgemeinde Landau-Land
  • Besonderheit: staatlich anerkannter Erholungsort, Max Slevogt (1868-1932), deutscher Maler und Grafiker, hatte seinen Sommersitz auf dem Slevogthof
Wappen Leinsweiler in der Pfalz
Wappen von Leinsweiler in der Pfalz

Essen gehen in Leinsweiler

Das sehr milde Klima in Leinsweiler lässt Edelkastanien gedeihen, Mandel-, Feigen- und Zitronenbäume blühen und einen edlen Wein reifen, den Sie in den Weingütern und Gastronomiebetrieben verkosten können. Die Küchen in Leinsweiler kreieren aus den vielen Produkten der Region feine Gerichte, die Sie in Restaurants, Gaststätten und Weinstuben genießen können. Neben den typisch Pfälzer Spezialitäten, traditionell oder auch sehr modern und kreativ zubereitet, sollte man unbedingt die saisonalen Köstlichkeiten probieren.

Pfalz-info Tipp:

Willkommen im „Zehntkeller“ in Leinsweiler beim Team der Weinstube „Café Maria“. Alt bewährte Qualität, selbstgemachte Kuchen, schöner Hof, …

Unterkünfte in Leinsweiler

Der Gast findet gemütliche und komfortable Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Privatzimmer in allen Preisklassen. Urige Nur-Dach-Ferienhäuser im Feriendorf Sonnenberg bieten Erlebnis und Komfort für Familien, Senioren, Aktivurlauber, Natur- und auch Weinliebhaber.

Um die Suche zu verfeinern oder zu erweitern empfehlen wir die Filterseite

Weingüter

Der Boden., die Lage und die Sonnenstunden sind gemacht für den Weinbau. Ansässige Winzer produzieren prämierte Weine und freuen sich auf Ihren Besuch im Weingut. Besonders nett sind die Veranstaltungen der Leinsweiler Winzer, die Veranstaltungen werden über die Presse bekannt gegeben.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

  • Historischer Ortskern mit schmucken Fachwerkhäusern
  • Ruinen der Burgen Anebos, Scharfenberg (Münz) und Neukastel, die zum Trifels-Ensemble gehören
  • Bekanntestes Ziel ist der sogenannte Slevogthof (vormals Hofgut Neukastel), in dem der bekannte deutsche Künstler und Impressionist Max Slevogt (1868-1932) ab 1914 mit Unterbrechungen bis zu seinem Tode lebte und arbeitete. Der Slevogthof ist seit einigen Jahren wegen ausführlichen Sanierungsarbeiten geschlossen, leider ist noch kein Termin für eine Wiederöffnung in Sicht
  • Burgruine Neukastell oberhalb von Leinsweiler mit unglaublichem Weitblick!
  • Historisches Rathaus mit Arkadenhalle (1619)
  • Drei-Röhren-Dorfbrunnen (1581)
  • Martinskirche (13. Jhrdt.) mit Klais-Orgel
  • Europas größte Korallenzucht im Weingut Wendel
  • Madenburg im Nachbarot Eschbach
  • Burg Landeck in Klingenmünster
Die evangelische Martinskirche in Leinsweiler in der Pfalz
Die evangelische Martinskirche in Leinsweiler in der Pfalz

Feste und Veranstaltungen

  • Leinsweiler Frühjahrskonzerte, 3 Wochen lang ab Pfingstmontag in der 800 Jahre alten Martinskirche
  • Leinsweiler Sommer Ende Juli, 4 Tage lang Musikevents in den Winzerhöfen

Freizeitunternehmungen

  • Leinsweiler liegt am Mandelpfad, am Keschdeweg, am Slevogtweg, am August-Becker-Wanderweg, am Pfälzer Weinsteig und an der Pilgerroute. Der Weinort verfügt über 64 km markierte Rundwanderwege im Naturpark Pfälzerwald und ist Ausgangspunkt erlebnisreicher Radtouren und Wanderungen.
  • Leinsweiler ist östlicher Endpunkt des vom Rehberg ausgehenden August-Becker-Wanderwegs
  • Durch Leinsweiler verläuft der Radweg Deutsche Weinstraße
  • Auf dem Mehrgenerationenplatz stehen außer Spielgeräten auch ein Bolz- und Bouleplatz zur Verfügung
  • Für Abwechslung und Unterhaltung sorgen die Leinsweiler Musikwochen
  • Ortsführungen mit Pralinenverkostung
  • Weinbergführungen mit kleiner Weinprobe
  • Kneipp-Anlage am Wanderparkplatz „Am Brünnel“ (Richtung Feriendorf in der Trifelsstraße)
  • Trekkingplatz 3 zwischen Leinsweiler und dem Burgenring Annweiler
  • Klettern im Bundsandstein-Felsenparadies in der Südpfalz für Geübte und die, die es lernen wollen. Ganz in der Nähe von Leinsweiler liegen die Klettergebiete Dahn und Annweiler mit ca. 80 freistehenden Felstürmen und mehr als 140 Felsmassiven mit bis zu 70 Meter Höhe. Zur Webseite „Rock & Climb“
  • Gleitschirmfliegen. Im Frühjahr ab April/Mai beginnt die Zeit der Pfälzer „Duddefliecher“. Nicht nur hoch, sondern auch weit weg zu fliegen, ist der Wunsch eines jeden Paragliders. Insgesamt fünf Startmöglichkeiten wurden in der Südpfalz geschaffen. Alle Startplätze liegen zwischen 1 und 15 km Entfernung von Leinsweiler. Fliegen Sie über die Südliche Weinstraße, über Wald und Wein, über eine atemberaubende Landschaft. Zur Webseite „Duddefliecher“
  • Golf. Zwischen 9 km und 30 km befinden sich die Golfanlage Dreihof in Essingen und der Golfgarten in Dackenheim.
  • E-Bike-Verleih Born
Pfälzer Gleitschirmflieger "Duddefliecher" am Förlenberg über Leinsweiler
Pfälzer Gleitschirmflieger „Duddefliecher“ am Förlenberg über Leinsweiler

Orte in der Nähe von Leinsweiler in der Pfalz

Verkehrsanbindung Leinsweiler

Durch Leinsweiler verläuft die Landesstraße 508, in diesem Abschnitt Deutsche Weinstraße, und die Kreisstraße 20. Leinsweiler ist über die Buslinie 530 des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar an das Nahverkehrsnetz angebunden, die nach Landau führt.

Touristeninformation

Büro für Tourismus Landau-Land
Hauptstraße 4
76829 Leinsweiler

Ortsgemeinde-Homepage: https://www.leinsweiler.de

Das könnte Sie interessieren

In der Südpfalz kommt jeder gleichermaßen auf seine Kosten, Wanderer, Biker, Kletterer, Naturliebhaber, Feinschmecker und auch Erholungssuchende. Alles was Sie wissen müssen über die Südpfalz erhfahren Sie auf dieser Seite.

Von Schweigen-Rechtenbach bis Maikammer – die Südliche Weinstraße. Entlang der „Südlichen Weinstraße“ wird Genuss groß geschrieben. Schöne Restaurants, urige Weinstuben…

Wo beginnt die Südpfalz, wo endet die „Deutsche Weinstraße“, wo grenzt die Pfalz an Frankreich, wo liegt das Pfälzer Bergland, was gehört zur Vorderpfalz und was ist der Rhein-Pfalz-Kreis? Das und noch viel mehr erfahren Sie auf dieser Seite…

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald ist wie geschaffen für Aha-Effekte! Nehmen Sie sich Zeit und entdecken die Schönheit und Einzigartigkeit des Pfälzerwalds, durchstreifen Sie die Natur, langsam und aufmerksam – Sie werden belohnt!

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben