StartseitePirmasens in der Pfalz

Pirmasens in der Pfalz

Pirmasens, das Tor zum Pfälzerwald

Pirmasens in der Pfalz: Gastronomie, Tourismus, Ausflugsziele, Urlaub, Ferien, gut essen + trinken und übernachten in Pirmasens.  Genießen Sie den Aufenthalt in der Schuhstadt Pirmasens im Südwesten der Pfalz. Der nahe gelegene Pfälzerwald bietet ein unerschöpfliches Freizeitangebot, die symphathische Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und Einkaufstraße bieten Abwechslung für jedes Alter.

Die Verbandsgemeinde Pirmasens hat 7 Ortsbezirke: Erlenbrunn, Fehrbach, Gersbach, Hengsberg, Niedersimten, Windsberg, Winzeln.

Gastronomie

Essen gehen in Pirmasens

 

Katholische Pfarrkirche St. Pirminius in Pirmasens
Katholische Pfarrkirche St. Pirminius in Pirmasens

Unterkünfte, Hotels, Gästehäuser, Pensionen..

Übernachten in Pirmasens

 

Sehenswürdigkeiten

-Exerzierplatz mit neuem Rathaus
-Schloßbrunnen
-Schloßplatz und Schloßtreppen mitten in der Fußgängerzone
-Scherenschnitt-Kabinett von Elisabeth Emmler
-Forum Alte Post, in der aufwändig restaurierten alten Kraftpost wird ein Schaffensquerschnitt des Genre Malers Heinrich Bürkel präsentiert.
WAWI-Schokowelt, „Gläserne“ Schokoladenproduktion mit kleinem Museum, Café und Direktverkauf.
-Unicorn Art Lounge, Galerie und stylisches Restaurant in dem sich alles um den Pop-Art-Künstler James Rizzi dreht.

 

"Dynamikum" in Pirmasens, Museum erleben - Skelettfahrrad
„Dynamikum“ in Pirmasens, Museum erleben – Skelettfahrrad

Museen

Überregional bekannt ist das Dynamikum im Rheinberger. Im ersten Rheinland-pfälzischen Science Center dreht sich alles um das Thema „Bewegung“. Das Mitmachmuseum für Jung und Alt in der ehemaligen Schuhfabrik „Rheinberger“ bietet über 160 Exponate zum Entdecken. Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erwünscht!

Weiterlesen: Dynamikum im Rheinberger

Im Stadtteil Niedersimten befindet sich das Westwallmuseum. Altes Rathaus mit der neuen Dauerausstellung zur Stadtgeschichte „Wald.Schloss.Schuh.“

 

Wappen Pirmasens in der Pfalz
Wappen Pirmasens in der Pfalz

Wissenwertes über Pirmasens

Pirmasens liegt am Westrand des Pfälzerwaldes und ist Verwaltungssitz des Landkreises Südwestpfalz. Als die deutsche Schuhmetropole hatte Pirmasens eine goldene Zeit, aber der immer stärker werdenden Konkurrenz aus dem Ausland waren die Unternehmen nicht gewachsen, die Schuhfabriken schlossen nach und nach ihre Pforten. Heute gehört Pirmasens zu den strukturschwachen Regionen Deutschlands.

 

Die Schlosstreppenanlage mit Stierskulptur und Wasserfall vor der Kirche Sankt Pirminius in Pirmasens

Verkehrsanbindung

Über die A 8 besteht Anschluss an das Saarland, mit der A 62 ist der Anschluss nach Kaiserslautern und Trier gewährleistet. Die B 10 ist die Anbindung an die Rheinschiene.
Mit dem Pirmasenser Hauptbahnhof wird die Stadt Pirmasens an das regionale Schienennetz angebunden. Vom Verteilerbahnhof Pirmasens-Nord führt in die Ost-West-Richtung die Bahnstrecke Landau in der Pfalz – Rohrbach und in nördlicher Richtung die Biebermühlbahn nach Kaiserslautern. Alle Verbindungen gehören zum Nahverkehr der DB.

 

Drucken