Die Pfalz für Paare

Reichsburg Trifels in Annweiler im Pfälzerwald
Reichsburg Trifels in Annweiler im Pfälzerwald, Foto: Christian Fernández Gamio

Interessante und außergewöhnliche Freizeitaktivitäten für Paare

Ob wandern z. B. zur Burg Trifels in Annweiler, entspannen im Salinarium in Bad Dürkheim oder in der Südpfalztherme in Bad Bergzabern – die Pfalz bietet unzählige Möglichkeiten für Action und Ruhe.

Auf dieser Seite gehen wir vor allem auf Freizeitaktivitäten für Paare ein, die ihre Freizeit gemeinsam genießen möchten. Neben erholsamen Unternehmungen gibt es einige Möglichkeiten, die viel Aktivität und Action versprechen. Folgender Überblick dient als Inspiration und stellt konkrete Informationen zu verschiedensten Angeboten bereit.

Escape Rooms und Exit Games

Was sind eigentlich Escape Rooms?

Escape Rooms – hin und wieder synonym Exit Games genannt, sind Abenteuerspiele in Echtzeit. In der Regel finden sie in thematisch verschieden aufbereiteten Spielräumen statt. Inzwischen gibt es allerdings – auch in der Pfalz – ebenfalls Exit Games, die Outdoor erlebt werden können.

Erst im Jahr 2007 entstanden in Japan durch Herrn Takao Kato und das Unternehmen SCRAP die ersten Escape Rooms. Die folgenden Jahre fanden sie Spiele dann ihren Weg in die USA und schließlich auch nach Europa. Die meisten Escape-Room-Erlebnisse sind, je nach Raum und Spiel, für Teams zwischen 2 und 5 Personen gemacht. Die Spiele sind in der Regel nach Themenabenteuer unterteilt – jeder Raum ist entsprechend dem gewählten Thema gestaltet. Meistens gilt es, den Raum in höchstens 60 Minuten zu verlassen.

Da Teamarbeit gefragt ist, sind Escape Rooms für Paare eine absolut lohnenswerte Aktivität. Das gemeinsame Spielen sorgt für Spannung, lustige Momente, gemeinsames Knobeln und die Freude, ein Rätsel gelöst zu haben. Das alles schweißt zusammen und bleibt als gute Erinnerung im Kopf. Mit einem befreundeten Pärchen oder zu zweit ein kniffliges Exit Game lösen? Kein Problem für beispielsweise den ESC-Room-Trier, in dem spannende Rätsel zur Auswahl stehen.

@Adobe Stock, JackF, 243357022

Escape Rooms in Rheinland Pfalz

In der Pfalz gibt es, neben den erwähnten Outdoor-Games, einige verschiedene Anbieter von Escape-Rooms. Ein besonders großes Escape-Room-Franchise stellt gleich vier Möglichkeiten in Rheinland Pfalz bereit, gemeinsam knifflige Aufgaben zu entschlüsseln.

  • Unter dem Namen „TeamEscape“ finden sich sowohl in Kaiserslautern als auch in Saarbrücken, Koblenz und Hillesheim Escape Rooms. In Saarbrücken kann beispielsweise zu zweit im „Haunted House“ auf unheimliche Spurensuche gegangen werden, um als Geisterjäger eine verfluchte Villa zu bereinigen. In Koblenz wiederum muss gemeinsam eine Entführung aufgeklärt werden. In Garderobe der Darstellerinnen eines fiktionalen Theaters müssen Anhaltspunkte gefunden werden – denn in sechzig Minuten findet die Lösegeldübergabe statt…
  • In Mainz gibt es gleich zwei verschiedene Anbieter von Exit Games. „Secret Escape Game“, die auch in Frankfurt einen Standort haben, bieten mehrere Räume mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad an. Das ist besonders toll, für Paare, die entweder schon Erfahrung mit Escape Rooms haben oder die sich eher mehr oder weniger Rätselpower zutrauen. „Exit-Experience“ wiederum stellt eine kleinere, aber ebenso feine Auswahl an etwa gleich schwer zu lösenden Räumen bereit. Im Raum „Fallout“ beispielsweise geht es darum, als Überlebende eines Atomkrieges aus einem Bunker auszubrechen, in welchem Sauerstoff, Rationen und Medizin zur Neige gehen. Wie so oft bleiben auch hier nur sechzig Minuten Zeit.
  • In Rheinland Pfalz finden sich natürlich noch einige weitere Escape-Room-Möglichkeiten. Darunter etwa „ESC-Room-Trier“ – selbstverständlich in Trier –, „66 Minuten“ in Neuwied, „Escape Room Mosel“ in Traben-Trarbach oder „Grape Escape“ in Guntersblum, wo auch als Paar im Rotweinkeller gerätselt wird, um „als Weinspione das Geheimnis des Domhof zu lüften“.

(Stand aller Angaben: Mai 2022)

Entspannen in Schwimmbädern und Thermen

Wer den Geist mal richtig zur Ruhe kommen lassen möchte, statt ihn auch in der Freizeit noch mit schwierigen Aufgaben zu fordern, kann als Paar eines der tollen Schwimmbäder oder eine Therme in Rheinland Pfalz besuchen. Die Auswahl an Frei- und Hallenbädern in Rheinland Pfalz ist riesig. Und auch an Thermen mangelt es nicht. Wir haben deshalb fünf der beliebtesten Bäder herausgesucht, um diese kurz vorzustellen.

Monte Mare Kaiserslautern

Das „Monte Mare“ in Kaiserslautern ist die vielleicht bekannteste und sicherlich eine der größten, wenn nicht die größte, Bade- und Wellnessanlage in der Pfalz. Paare können sich hier im Erlebnisbad bei rauschenden Wellen, in rasanten Rutschen und in entspannenden Sprudelbereichen den Tag vertreiben.

In der Saunalandschaft, die ganz unter dem Motto „Toskana“ steht, finden sich inmitten sanfter Terracottatöne und sonnenbeschienenen Hügeln verschiedene Saunen mit unterschiedlicher Temperatur. Von 40 °C bis 90 °C kommen alle Saunafans auf ihre Kosten. Auch ein Dampfbad sowie ein Schlammbad und sogar ein Barfußpfad sind vorhanden.

@Adobe Stock, Kalim, #124116074

La Ola in Landau

Im „La Ola“ finden Paare in der Pfalz ebenfalls mehrere spannende Bademöglichkeiten vor. So gibt es hier ein Sportschwimmbecken, eine Riesenrutsche mit einer Länge von 100 Metern, Außenthermalbecken mit einer Temperatur von 32 °C und als Highlight ein Wellenbecken. Der Anfang des Wellenbeckens ist dabei recht flach und dient den jüngeren Besuchern dazu, sich sanft von Wellen umspülen zu lassen. Wer mutiger ist, stürzt sich weiter hinten im Becken in die Brandung oder durchreitet den Wellenkanal auf einer der ein Meter hohen Wellen.

Salinarium in Bad Dürkheim

Das „Salinarium“ in Bad Dürkheim vereint Badespaß im Freien und unter Dach. Von Mitte April bis Anfang September kann im Freibad mit mindestens 24 °C Wassertemperatur geschwommen oder von einer Höhe von 1 und 3 Metern von der Sprunganlage gesprungen werden. Auf über 5.000 qm Liegefläche lässt es sich auf einer schönen Wiese entspannen und sonnen.
Bei angenehmen 30 °C kann im Inneren im 25 Meter langen Schwimmer- und Sportbecken sowie in einem großzügig angelegten Spiel- & Spaßbecken geplanscht werden. Zudem können sich Paare im gesamten Innenbereich von Bodensprudlern, Wasserspeiern, einem Wasserfall und Massagedüsen eine ordentliche Portion Wellness abholen.
Übrigens ist für das Salinarium der Bau einer Therme geplant. Oder besser gesagt: Der Bau befindet sich bereits in vollem Gange. Es gibt hierzu sogar ein Baustellentagebuch, mit dessen Hilfe der Baufortschritt immer wieder kontrolliert werden kann. In den kommenden Jahren soll hier schließlich ein Thermalbad und eine Saunalandschaft entstanden sein, die sich jeweils in einen Innen- und einen Außenbereich aufgliedern.

Emser Therme in Bad Ems

Die „Emser Therme“ ist das Pendant zum Monte Mare unter den Thermen der Pfalz: Auf ganzen 6.600 Quadratmetern kann mit dieser Thermenlandschaft kaum eine andere Therme mithalten. Durch warme Becken, ein Kräuterdampfbad, die „Emser Salzinhalation“ und etliche Saunen – darunter auch Deutschlands erste FlussSauna – ist Wellness auf höchstem Niveau hier garantiert. Im Restaurant „Halberts“ können Paare außerdem vorzüglich speisen, um den Körper wieder mit Energie zu versorgen.

Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich

In der „Vulkaneigel Therme“ stehen ebenfalls Schwimmmöglichkeiten, Saunen und diverse Wellnessangebote zur Verfügung. Highlights sind hier das schön angelegte, warme Thermalbecken mit über 500 Quadratmetern Wasserfläche innen wie außen sowie Spa-Anwendungen wie etwa „SanVino“ – ein authentisches Spa- und Pflegekonzept, das ganz auf die Rohstoffe aus Traubenkernen zurückgreift.

Erlebnisparks und Zoos in Rheinland Pfalz

Paare, denen Badespaß zu ruhig ist und die einen echten Adrenalinkick suchen, können sich diesen in einem der Erlebnisparks der Pfalz abholen. In einem der vielen schönen Zoos kommen außerdem all jene auf ihre Kosten, die gerne einmal wieder exotische Tiere bestaunen möchten.

Der Holiday Park – ein echtes Muss

Der Holiday Park ist der vermutlich bekannteste Freizeitpark in der Pfalz. Über vierzig Attraktionen warten in dem bereits 1971 eröffneten Park auf abenteuerlustige Paare. Mehr als 600.000 Besucher zieht der Park jährlich nach Haßloch, um auf 40 Hektar für eine Menge Unterhaltung und Abwechslung zu sorgen.

Die Highlights des Parks:

  • Anubis Free Fall Tower
  • BigFM Expedition GeForce
  • Burg Falkenstein
  • Donnerfluss
  • Lighthouse Tower
  • Sky Scream
  • Wellenflug
  • Wickie Splash
  • Tabalugas Achterbahn
  • Majas Blütensplash

Besonders die „BigFM Expedition GeForce“ dürfte für Achterbahnfans eine echte Top-Attraktion darstellen, die sich mit den besten Achterbahnen Deutschlands problemlos messen kann. Denn die „GeForce“ war lange Zeit die steilste Achterbahn des Landes und ist mit 53 Metern Höhe und 1120 Metern Länge nach wie vor eine der größten Achterbahnen Deutschlands. Außerdem gewann die GeForce etliche Achterbahn-Preise, die für sich sprechen.

@Adobe Stock, Сергей Лаврищев, #465317699

Eifelpark – Wild- und Freizeitpark in einem

Noch bevor es den Holiday Park gab, eröffnete in Gondorf der „Eifelpark“ als deutschlandweit erstes Wildfreigehege. Immer mehr Fahrgeschäfte kamen im Laufe der Jahre hinzu, sodass Paare hier heute Wildtiere bestaunen, aber auch adrenalinreiche Aktivitäten erleben können. Insgesamt finden sich im Eifelpark inzwischen mehr als 200 Tiere. Darunter dürften Bären, Luchse und kanadische Timberwölfe die Höhepunkte darstellen. Von den Fahrgeschäften sind bei den erwachsenen Besuchern besonders der 80 Meter hohe Freifallturm, die Sommerrodelbahn, die Achterbahn „Käpt’n Jacks Wilde Maus“ und die Wasserscooteranlage beliebt.

Kurpfalzpark – kombinierter Parkspaß im Wald

Auch der Kurpfalzpark in Wachenheim an der Weinstraße begann ursprünglich als Wildpark. Genauer gesagt, wurde 1970 ein Hochwild-Schutzpark im mittleren Pfälzerwald eröffnet, der heute allerdings ebenfalls zu den beliebtesten Freizeitparks in Rheinland-Pfalz gehört. Jedes Jahr finden sich hier rund 150.000 Besucher:innen ein, die auf einer Fläche von 70 Hektar den Park erkunden können. Ob Rothirsche, Mufflons oder Wildschweine – Tierliebhaber kommen im Kurpfalzpark sicherlich ebenfalls auf ihre Kosten. Ein Highlight ist auch die große Freiflugschau, bei der Paare Uhus und Falken hautnah erleben können.
Unter den Fahrgeschäften stellen der „Rotsteigflitzer“, eine 590 Meter lange Rodelbahn mit einem Spitzen-Tempo von 15 km/h, die „Bumberboats“ sowie ein großes Kettenkarussell die Höhepunkte dar.

Tiere, Tiere und noch mehr Tiere – schöne Zoos in der Pfalz

Eine in jedem Alter sehr beliebte Freizeitbeschäftigung ist der Besuch eines Zoos. Besonders beliebt ist der Landauer Zoo. Von sibirischen Tigern über Weißhandgibbons, Hundskopfboa und Jemen-Chamäleons bis hin zu Flamingos und Kängurus ist hier alles geboten.

Ebenfalls empfehlenswert sind unter anderem:

@Adobe Stock, slowmotiongli, #371250330

Städteführungen und Sehenswürdigkeiten in der Pfalz

Für Paare, die sich bei ihrem Pfalzbesuch auf Städtebesichtigungen und Sehenswürdigkeiten konzentrieren wollen, bieten sich in der Pfalz ebenfalls diverse Möglichkeiten an. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören, neben bereits genannten Parks, Bädern und Zoos auf jeden Fall Folgende:

Besonders interessante und unterhaltsame Städteführungen lassen sich in Landau, Kandel, Maikammer und Deidesheim erleben. Fachkundige Historiker und sympathische Guides führen Paare hier mit wenigen anderen Gruppenteilnehmern durch die Städte und zeigen dabei auch geheime Ecken, die man allein vielleicht nicht gefunden hätte. Toll ist, gerade für romantisch veranlagte Paare, auch ein Angebot in Germersheim: Hier kann in einer überdachten Kutsche durch die Stadt gefahren und die Germersheimer Festung besichtigt werden. Dabei erzählt ein Gästeführer einem allerlei Spannendes über die eindrucksvolle Anlage und die Stadt.

Golfplätze in Rheinland Pfalz

Wer sportlich aktiv werden will und gerne mit Partnerin oder Partner die Schläger auf sattem Grün schwingt, kann sich auf einer der schön angelegten Golfanlagen der Pfalz austoben.

Der Abschnitt geht auf die Möglichkeit ein, die Freizeit auf einem Golfplatz zu verbringen und zeigt die Optionen auf, die die Pfalz diesbezüglich bietet. Wer bei „Golf-Absolute“ Mitglied wird, kann sogar alle der 11 beteiligten Golfplätze nutzen. Darunter befinden sich etwa der Wendelinus Golfpark in Sankt Wendel -, der Kiawah Golfpark in Riedstadt, die Golfanlage Landgut Dreihof in Essingen oder auch der Golfgarten Deutsche Weinstraße in Dackenheim.

Um einen der Plätze als Beispiel herauszuheben, sei etwa letzterer, der Golfgarten Deutsche Weinstraße erwähnt: Diese 27-Loch Anlage, auf der Hunde an der Leine erlaubt sind, befindet sich etwa 136 Meter über dem Meeresspiegel, am sonnigen Haardtrand. Etwa 1.800 Sonnenstunden kann der Platz aufweisen und gehört somit zu den sonnigsten Fleckchen des Landes. Zwischen Obstbäumen und Weinreben können Paare hier in einer Weinberg-Landschaft mit Panoramablick hinter den Pfälzer Bergen golfen. Auch ein 6-Loch Übungsplatz sowie eine Driving-Range mit Rasen- und 24 überdachten Abschlägen sind vorhanden.

Neben den Golfplätzen der Golf-Abolute Gruppe gibt es einige weitere schöne Anlagen, die man nicht verpassen sollte. Nennenswert sind unter anderem:

  • der Golfclub Rheinhessen Hofgut Wißberg St. Johann
  • der Golfclub am Donnersberg
  • der Erster Golfclub Westpfalz Schwarzbachtal
  • der Golfplatz Pfälzerwald
  • der Golfpark Kurpfalz
  • die Golfanlage Domtal Mommenheim
  • der Golf & Health Club Maasberg Bad Sobernheim
@Adobe Stock, Dasha Petrenko, #75963662

Nachtclubs und Casinos in Rheinland Pfalz

Neigt sich der Tag dem Ende zu, heißt das für Paare, die sich zum Beispiel das Wochenende hier vertreiben, noch lange nicht, dass nun Schlafenszeit ist. Denn auch in Sachen Nachtleben haben einige Städte in Rheinland Pfalz eine Menge zu bieten. Sei es der Versuch, das Glück beim Poker oder an einem Roulette-Tisch im Casino oder an Automaten in Spielhallen herauszufordern oder sei es Feiern zu angesagter Musik und aufgelegt von regionalen sowie überregionalen Gast-DJs in einem der bekanntesten Clubs – die Pfalz muss sich auch hier nicht verstecken.

Casinos und Spielhallen finden sich in der Pfalz vor allem in den größeren Städten. Die gute Nachricht vorweg: Vorerst müssen Spielhallen nicht, wie zwischendurch befürchtet, einen Mindestabstand von 500 Metern zueinander haben. Über die Hälfte aller Spielhallen in Rheinland-Pfalz hätte durch diese Regel dauerhaft schließen müssen. Nun wurde allerdings eine Übergangsfrist von sieben Jahren zur Umsetzung der umstrittenen Regel gewährt. Das bedeutet, dass bis 2028 noch alle Spielhallen des Bundeslandes besucht werden können.

Die größte Spielbank der Pfalz ist die Spielbank Bad Dürkheim. Seit 1949 existiert das Casino im Herzen Bad Dürkheims im Kurhaus schon. Das Spielangebot ist vielfältig: American Roulette, Touchbet Roulette, Multi-Roulette, Poker, Black Jack und diverse Spielautomaten finden sich im Casino.

Vergleichbar mit Bad Dürkheim ist aktuell höchstens noch die Spielbank Bad Ems, in der sich neben unzähligen professionellen Automaten ebenfalls ein Roulettetisch findet. Doch auch die Spielbank Bad Neuenahr dürfte bald wieder Spielfreudige begeistern. Im Januar 2022 wurde verkündet, dass ein neuer Standort für die Spielbank gefunden wurde. 2 American Roulette-Tischen, 2 Black Jack-Tischen sowie rund 80 Spielautomaten sollen im Sommer 2022 im Bahnhof in der Hauptstraße in Bad Neuenahr an den Start gehen.

@Adobe Stock, Yevgen Belich, #170753525

Paaren, denen eher nach Feiern zumute ist, sei die Nachtschicht Kaiserslautern ans Herz gelegt. Der vielleicht beliebteste Nachtclub der Pfalz veranstaltet regelmäßig Mottopartys in einer großen, bunt ausgeleuchteten Halle. Auch eine Skihütte gibt es sowie mehrere Bars und eine Lounge.

Eine ganz ähnliche Stimmung wie in der Nachtschicht bekommt man im Musikpark Ludwigshafen geboten. Hier gibt es, neben einem Hip-Hop- und einem Housebereich ebenfalls einen Skihüttenfloor, auf dem die feinsten Schlagersongs gespielt werden.

Weitere Empfehlungen für Clubs und Discos:

  • Club Jeanne d’Arc in Landau
  • LOGO in Landau
  • VIVA in Bad Kreuznach
  • OC Flash in Kaiserslautern
  • FOXY Club in Kaiserslautern
  • Musikwerkstatt in Neustadt an der Weinstraße
  • Kolosseum in Neunkirchen

Fazit

Die Pfalz hat also für Paare einiges zu bieten. Sowohl im Sommer als auch im Winter locken diverse Aktivitäten, die vor allem gemeinsam eine Menge Spaß machen. Egal, ob man es eher ruhig angehen und sich in einer warmen Therme oder in einer Saunalandschaft entspannen möchte oder ob es etwas mehr Aktivität auf einem Golfplatz oder gar ein Adrenalinkick im Freizeitpark oder im Casino sein soll – die Angebote sind vielfach und warten nur darauf, gemeinsam entdeckt und wahrgenommen zu werden!

Text: ext. Redakteur

Kommentarbereich

Kommentare werden erst nach Freischaltung sichtbar.
Wir interessieren uns für Ihre Anregungen und Erfahrungen und freuen uns über jeden freundlich formulierten Kommentar.

Nach
oben