StartseiteAlbersweiler in der Pfalz

Albersweiler in der Pfalz

Pfalz-info.comAlbersweiler in der Pfalz. Gastronomie, Restaurants, Ausflugslokale, Weingüter, Ausflugsziele, gut essen und übernachten in Albersweiler. In Albersweiler genießen Sie bodenständige Pfälzer und Deutsche Küche in gemütlichen Weinstuben und Restaurants. Besuchen Sie die Weingüter und verkosten die feinen Weine und Spirituosen. Östlich des Ortes befindet sich die Weinlage „Albersweiler Latt“. Planen Sie einen längeren Aufenthalt in dem hübschen Weindorf stehen außer einem ruhig am Waldrand gelegenen Hotel auch Gästezimmer und Pensionen zur Auswahl.

Essen & Trinken  Weingüter  Übernachten

 

Wappen Albersweiler in der Pfalz
Wappen Albersweiler in der Pfalz
Albersweiler in der Pfalz - im Hintergrund Burg Trifels
Albersweiler in der Pfalz – im Hintergrund Burg Trifels

Das über 1000 Jahre alte, reizvolle Weindorf Albersweiler liegt am Rande des Pfälzer Walds im Landkreis Südliche Weinstraße – im Queichtal zwischen Haardt und Wasgau. Albersweiler gehört der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels an und ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort.

Nachbargemeinden: Dernbach (3,6 km), Frankweiler (2,4 km), Siebeldingen (2 km), Birkweiler (1,5 km), Stadt Annweiler am Trifels (4,5 km). 

Sehenswürdigkeiten

Burg Neuscharfeneck über Dernbach, Burg Trifels über Annweiler, Rokokoschlößchen zu Kanskirchen in St. Johann (Löwensteiner Schloss – 1764), Evangelische Pfarrkirche (1843-46), Katholische Pfarrkirche St. Stephan (1843-46), Ausgrabungen der Klosterkirche St. Johann, Albersweilerer Kanal (älteste künstliche Wasseranlage Deutschlands), Ringwallanlage auf dem Orensberg / Orensfelsen.

Freizeit

Albersweiler in der Pfalz
Albersweiler in der Pfalz

Wandern: In der herrrlichen Umgebung und nahe dem Pfälzerwald bieten sich ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen auf den teilweise prämierten Wanderwegen an. Der insgesamt 56 km lange Pfälzer Keschdeweg führt an Albersweiler vorbei. Schöne Rundwanderwege gibt es im Naturpark Pfälzerwald, geführte Wein- und Erlebniswanderungen bucht man im Tourismusbüro. Eine besonders reizvolle Wanderung ist die Pfälzer Hüttentour.

Die Pfälzer Hüttentour  ist eine Tagewanderung für geübte Wanderer. Sie führt von Albersweiler – St. Johann aus zunächst am Haardtrand an den Weinbergen entlang zur Ringelsberghütte und zur St.-Anna-Hütte. Dann biegt sie ab in den Pfälzerwald hinein zur Trifelsblickhütte, über Dreimärker zur Landauer Hütte am Zimmerbrunnen. Dann weiter über den Orensberg / Orensfels, von hier aus hat man eine herrliche Aussicht ins Queichtal, zum Naturfreundehaus Kiesbuckel und zurück zum Ausgangspunkt in St. Johann. Die Pfälzer Hüttentour ist ein durch das Deutsche Wanderinstitut zertifizierter Premiumwanderweg. Ausgangspunkt: Wanderparkplatz St. Johann, Ortsteil von Albersweiler. Wegstrecke: 18 km. Wanderzeit: Ca. 6 Stunden. Ausrüstung: Festes Schuhwerk, evtl. Teleskopstöcke, Regenschutz. Einkehrmöglichkeiten: Ringelsberghütte, St. Anna-Hütte, Trifelsblickhütte, Landauer Hütte, Naturfreundehaus Kiesbuckel, Hotel Berghof mit Wirtshaus Hüttenzauber Albersweiler (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Hütten). Hier können Sie sich den Flyer von der Pfälzer Hüttentour (4,2 MB) mit einer Wanderwegskizze herunterladen.

Hotel Berghof/ Restaurant Hüttenzauber in Albersweiler/ St. Johann
Hotel Berghof & Restaurant Hüttenzauber in Albersweiler/ St. Johann

Fahrrad fahren: In und um Albersweiler gibt es auf gut ausgebauten Wegen markierte Radtouren, zum Beispiel der Queichtal-Radweg oder Cross Country Touren.

Queichtalradweg: Auf dem Queichtalweg radeln Sie immer am Ufer der Queich durch entlang durch wunderbare Kulturlandschaften zwischen Rhein und Reben. Die Strecke ist leicht und führt bis in die charmante Festungsstadt Germersheim.

Unternehmungen: Im Dorf gibt es einen Kinderspielplatz,  eine Mineralien – Ausstellung und einen Grillplatz im Großthal.  Eine bleibende Erinnerung ist eine Fahrt durch die Weinberge oder durch die Dörfer in einer Kutsche oder im Planwagen. Zur Unterhaltung kann man eine kleine Weinprobe während der Fahrt durchführen oder vespern. Lassen sich zu einem Ausflugsziel kutschieren und gehen gut gestärkt den Rückweg zu Fuß. Abenteuerlicher ist Gleitschirmfliegen oder eine Ballonfahrt, auch das ist in der näheren Umgebung möglich.

Feste

Mitte Juli: Weinfest „WeinGenussGarten“
am letzten Sonntag im August: Erlebnistag Deutsche Weinstraße
Anfang September: Kerwe

Verkehrsanbindung

Die Bahnstrecke Landau in der Pfalz – Rohrbach schließt Albersweiler an das Schienennetz an. Südlich von Albersweiler verläuft die Bundesstraße 10 Richtung Landau in der Pfalz und Annweiler am Trifels.

Drucken