Silz in der Pfalz

Grüne Gemeinde im Wald und am See
Silz in der Pfalz

Der Ferienort Silz liegt am Fuße der Mittelgebirgslandschaft Wasgau, eingebettet im Tal des Klingbachs. Für Naturliebhaber und sportliche Besucher lässt die Landschaft keine Wünsche offen, tolle Rad- und Wanderwege sowie der Silzer See bieten ein immenses Freizeitangebot.

Gut zu wissen

  • Einwohnerzahl: ca. 900
  • Gemeinde: Silz gehört der VG Annweiler am Trifels im Landkreis Südliche Weinstraße an
  • Lage: Silz liegt sehr idyllisch im Pfälzerwald, ist aber sehr gut mit dem Auto zu erreichen
Wappen Silz in der Pfalz
Wappen von Silz in der Pfalz

Gastronomie + Unterkünfte in Silz

Sehenswürdigkeiten der Region

  • Der Silzer Badesee
  • Wild- und Wanderpark bei Silz –  Südliche Weinstraße sind sehr beliebte Ausflugsziele. Auf ca. 100 Hektar leben 400 Tiere aus 15 europäischen Arten, denen man auf zwei unterschiedlich langen Rundwege erstaunlich nahe kommen kann. Außerdem gibt es ein Streichelgehege, wo sich Ziegen und Kaninchen gerne streicheln und mit Spezialfutter verwöhnen lassen. Desweiteren bietet man einen Abenteuer-Spielplatz mit der Riesenrutsche, Aussichtsturm, Speisegaststätte, Kiosk und Grillhütte mit Grillplatz.
Ziege im Wild- und Wanderpark in Silz
Streichelzoo im Wild- und Wanderpark
Blick vom Rötzenfelsen im Wasgau
Blick vom Rötzenfelsen im Wasgau

Freizeittipps

Feste und Veranstaltungen

  • Schneckekerwe (Anfang August)
  • Oktoberfest
  • Weihnachtsmarkt auf dem Lindenplatz (letztes Novemberwochenende)
  • Schlachtfeste
  • verschiedene Veranstaltungen im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße über das Jahr verteilt wie z. B. der deutsch-französische Pamina-Bauern- und Handwerkermarkt

Orte in der Nähe von Silz in der Pfalz

Panoramablick vom Martinsturm bei Waldrohrbach im Wasgau, Pfälzerwald in der Südpfalz
Panoramablick vom Martinsturm bei Waldrohrbach im Wasgau, Pfälzerwald in der Südpfalz

Verkehrsanbindung

Von der A 65 aus ist Silz über die Abfahrt Landau Nord auf die B 10 Richtung Pirmasens gut zu erreichen. Von der B 10 aus folgt man in Höhe der Anschlussstelle Wernersberg / Bad Bergzabern der B 48 in Richtung Bad Bergzabern und anschließend der L 494 in Richtung Völkersweiler / Silz. Von der Weinstraße aus ist Silz über die L 493 ab Ortsmitte Klingenmünster zu erreichen. Der nächstgelegener Bahnhalt ist der Bahnhof Annweiler am Trifels. Buslinie 531 (Queichtal-Nahverkehr).

Touristeninformation

Fremdenverkehrsverein Silz
Herr Willi Nunold
Römerberg 8
76857 Silz

Das könnte Sie interessieren

Von Schweigen-Rechtenbach bis Maikammer – die Südliche Weinstraße. Entlang der „Südlichen Weinstraße“ wird Genuss groß geschrieben. Schöne Restaurants, urige Weinstuben…

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald ist wie geschaffen für Aha-Effekte! Nehmen Sie sich Zeit und entdecken die Schönheit und Einzigartigkeit des Pfälzerwalds, durchstreifen Sie die Natur, langsam und aufmerksam – Sie werden belohnt!

Landschaftlich einmalig – der Wasgau! Eine Urlaubs- und Ferienregion, die ihresgleichen sucht. Hier finden Sie alle Infos.

Alle Mountainbike-Trails im Pfälzerwald – Informationen zu Gaststätten & Hütten an den Strecken, Übernachtungsmöglichkeiten & Arrangements speziell für Mountainbiker…

Nach
oben